Wear Your Dreams

Wear Your Dreams von Emmert,  Anne, Hardy,  Ed
„Ed Hardy“ steht auf T-Shirts, Basecaps, Parfüms, Energy Drinks. Seine farbigen Totenköpfe und Designs sind weltbekannt. Doch Ed Hardy ist mehr als eine Mode-Ikone – er veränderte die Popkultur. Er schaffte es, die früher nur von Seeleuten, Gangstern, Prostituierten und Outlaws akzeptierten Tattoos als anerkannte Kunstform zu etablieren und förderte ihre Entwicklung zum Mainstream-Phänomen. In Wear Your Dreams erzählt Ed Hardy sein von Höhen und Tiefen geprägtes Leben: Als Kind verdiente er seine ersten Dollars mit Fake-Tattoos. Während seines Kunststudiums hing er mit Surfern und Skatern an den Stränden Kaliforniens rum. Er erlernte bei traditionellen Tätowierern das Handwerk und entwickelte früh seinen eigenen, einzigartigen Stil. Ed Hardy war es, der die Tattoos in den Kunstgalerien dieser Welt salonfähig machte. 2002 gründete er das Mode-Label Ed Hardy, lizensierte es 2004 an Christian Audigier. Die Marke Ed Hardy wurde zum Milliarden schweren, internationalen Lifestyle-Phänomen. Doch mit dem Erfolg kamen die Probleme: Das Label wurde irgendwann zum Symbol für Trash. Nach zähen Verhandlungen schaffte es Hardy schließlich mithilfe eines Partners die Rechte an seinem Namen zurückzukaufen und wieder selbst über sich, sein Image und sein Leben bestimmen zu können. Wear Your Dreams ist voll mit Original-Ed-Hardy-Artwork. Das ideale Buch für Tattoo-Fetischisten, Popkultur-Junkies, Ed-Hardy-Aficionados und Markenbildungsexperten.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Der Literatur(ver)führer – Band 1: Jean Paul

Der Literatur(ver)führer – Band 1: Jean Paul von Englert,  Gerhard K, Friedrich,  Sven
Der Direktor des Jean-Paul-Museums in Bayreuth, Dr. Sven Friedrich, präsentiert auf verständliche und spannende Art Leben und Werk des Schriftstellers Jean Paul (1763-1825). Neben ausführlichen Abschnitten aus„Hesperus” (Traum Emanuels), „Flegeljahre” (Testamentseröffnung) und „Siebenkäs” (Rede des toten Christus), deren Entstehung, Bedeutung und Werkzusammenhang der Autor packend zu schildern versteht, sind auch Zitate aus zeitgenössischen Dokumenten in den Lebenslauf eingebettet. Diese neuartige Einstiegshilfe verschafft dem Hörer ein Bild von Jean Paul und dessen Werk und möchte ihn dazu verführen, sich weiter auf Entdeckungsreise durch die vielfältigen und außergewöhnlichen Werke dieses genialen Schriftstellers zu machen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Drama, Baby!

Drama, Baby! von Bach,  Mischa, Federspiel,  Arnd
Da haben Sie den Salat! Sie haben ein Buch geschrieben, und es ist Ihnen tatsächlich gelungen, eine Lesung an Land zu ziehen. Und jetzt? Wie geht so etwas? Wie bereitet man sich auf eine Lesung vor, was muss man beachten? Welche Fallstricke lauern? Was ist die beste Dramaturgie für einen gelungenen Abend? Mischa Bach und Arnd Federspiel, beide erfahrene Lesungsprofis, geben in diesem kompakten Ratgeber ihre Erfahrungen weiter und verraten Tricks und Kniffe für einen gelungenen Veranstaltung. Ergänzt wird der Beitrag durch einen exemplarisch eingerichteten Lesungstext ("Vollmond" von Mischa Bach). "Drama, Baby!" ist ein E-Single aus dem Tatort-Schreibtisch-Ratgeber "Hört mir jemand zu?". Mehr Informationen unter www.tatort-schreibtisch.de
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Pößnecker Stadtrundgang für alle Sinne

Pößnecker Stadtrundgang für alle Sinne von Raffelt,  Martin
Pößnecker Stadtrundgang für alle Sinne besteht aus 137 zum Teil großformatigen Farbbildern aus der jüngsten Zeit (2006-2015). Es werden 13 Neubauten und Sanierungen der Innenstadt von Pößneck abgebildet, beschrieben und bewertet. Folgende Projekte sind enthalten: das neue Stadtbad und der neue Busbahnhof, AWO „Wohnen Mittendrin“ Pößneck, die Fußgängerzone mit dem neuen Brunnen für alle Sinne, der Altstadtplatz mit der Büchergalerie und eine moderne sowie eine historische Fassadengestaltung von mehreren hundert Quadratmetern, der Stadtgarten der KSK Saale-Orla, die Stadtbibliothek Bilke, das neue Museum 642 – Pößnecker Stadtgeschichte, das Gymnasium am Weißen Turm und schließlich das neue Café Dittmann mit seiner Gartengestaltung und dem Kettenkarussell. Diese Bilder illustrieren auch den Architekturessay: Architektur für alle Sinne von demselben Autor und Architekten Martin Raffelt, das auch als E-Book erschienen ist.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

AussenraumQualitäten AussenraumRealitäten

AussenraumQualitäten AussenraumRealitäten von Gander,  Marlis
Im Aussenraum – also dem Raum zwischen den Häusern – bewegen und begegnen sich die Menschen auf vielfältige Art und Weise. Genügt der heutige Aussenraum den zahlreichen an ihn gestellten Anforderungen? Was macht die Qualität von Aussenräumen aus und wo gibt es Defizite? Das vorliegende Buch sensibilisiert auf einfache und verständliche Art für das Thema Aussenraum. Es plädiert für funktionierende Kontakt- und Begegnungsräume, in denen man sich wohl fühlt. Konkrete Handlungsanweisungen helfen bei der Umsetzung. Im besten Fall verführt das Buch dazu, sich aktiv für eine hohe Qualität des Aussenraums und die Möglichkeit eines vielfältigen Lebens zwischen Häusern einzusetzen. Dabei hilft auch der ergänzende Bewertungsbogen für Erkundungstouren und eigene Beurteilungen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Die Stimme des Autors und seiner Figuren

Die Stimme des Autors und seiner Figuren von Steuber,  Petra
Wer spricht eigentlich, wenn ich schreibe? Meine Stimme klingt auf dem Papier anders, ja fast schon fremd. Was ist da los? Im vierten Teil des Schreibbegleiters ‚Die Stimme des Autors und seiner Figuren‘ geht Petra Steuber der Frage nach, warum es nicht ganz falsch ist, einen Autor als multiples Wesen zu bezeichnen und erklärt, welche Stimmen man zum Schreiben braucht und wie man sie beherrscht. Du erfährst, wie der besondere Klang einer Erzählerstimme entsteht und warum man der Erzählung, aber nicht dem Ich-Erzähler trauen sollte. Um die Stimmen der Figuren glaubhaft und individuell zu entwickeln, zeigt Petra Steuber, wie sich Modelle aus der Kommunikationspsychologie als Werkzeuge nutzen lassen, sodass aus Dialogen geschliffene Wortgefechte werden und sich deine Figuren in einer Art ausdrücken können, die dir bis dahin völlig fremd war. Die erfahrene Lektorin klärt zusätzlich darüber auf, was einen guten Buchanfang ausmacht, warum Schimpfworte oft zu viel des Schlechten sind und wie man sein Manuskript gelungen bei einem Verlag vorstellt, damit die eigene Stimme nicht in der heimischen Schublade dumpf verklingt. Bis sich eine unverwechselbare Autorenstimme gebildet hat, die der Leser wiedererkennt, dauert es lange. Und neben dem Schreiben, dem Scheitern und Weitermachen lauern auf dem Weg zu dieser Stimme noch fiese Gruben voller Angst, Verwirrung und Größenwahn. „Doch irgendwann spricht deine Autorenstimme und dann weißt du: so muss ich klingen, damit ich mir selber glaube. Das ist das Geräusch was ich mache, wenn ich schreibe“, sagt Petra Steuber. Und nicht mal Fliegen ist in dem Moment schöner.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Despang Architekten

Despang Architekten von Uffelen,  Chris van
Dieses Buch liefert spannende und interessante Einblicke in das Werk eines kleinen Büros, das große Ziele verfolgt: Despang Architekten sind ein hervorragendes Beispiel dafür, wie viel gerade ein Büro, welches sich selbst nicht zu den „Weltberühmtheiten“ zählt, in der Welt der Alltagsarchitektur bewirken kann. Vater Günther Despang, Sohn Martin und Tochter Cynthia sowie Isabel Schlüpmann bilden zusammen das überschaubare Büro, dessen Architektur sich durch Geradlinigkeit, Einfachheit und nicht zuletzt eine Aufforderung zur Verantwortlichkeit an die Umgebung und Umwelt auszeichnet. Die, laut Professor Carsten Roth, „friedlichen Straßenkämpfer“ haben es sich zur Lebensaufgabe gemacht, dem Gedanken der „Glo-kalisierung“ entsprechend lokale Architektur aus globalen Ideen zu entwickeln. Mit hohen Ansprüchen verbinden sie Tradition mit Moderne, Nachhaltigkeit mit Ästhetik, Architekturtheorie mit Baupraxis. So plant Despang Architekten lokale Alltagsarchitektur mit globalem Vorbildcharakter – Architektur inklusive. Dieser Band stellt exemplarisch zwölf Bauten in Bild, Plan und Text vor, gibt in einem Interview und einem Fragebogen Einblick in das Denken der Architekten und präsentiert das Büro und die führenden Personen in kurzen Abschnitten. Ein umfangreiches Werks- und Literaturverzeichnis sowie ein theoretischer Text zur „glo-kalen“ Architektur runden das Bild von Despang Architekten ab.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Die Welt ist verkehrt, nicht wir!

Die Welt ist verkehrt, nicht wir! von Meichtry,  Wilfried
Eine junge Frau reist ohne Geld um die Welt – 1953 eine Sensation. Als Katharina von Arx von ihrer Reise zurückkehrt, stürzt sie sich in neue Abenteuer: Sie reist als Reporterin in die Südsee, porträtiert Eingeborene, die noch nie eine Weiße gesehen haben, und lernt ihren späteren Mann, den Fotografen Freddy Drilhon kennen – ein Rebell aus gutem Hause, der lange bei einem Stamm früherer Kannibalen lebte. 1958 kehren die beiden in die Schweiz zurück und kaufen zusammen eine Ruine. Katharina macht sich die Pflege der Anlage zur Lebensaufgabe, Freddy hält die Sesshaftigkeit nicht aus und bricht auf. Die Biografie des Paars ist ein erstaunlicher Fund – und die Geschichte einer leidenschaftlichen Liebe.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

apropos Clara Haskil

apropos Clara Haskil von Wernhard,  Eike
Die Geschichte der Pianistin Clara Haskil (1895-1960) ist die einer späten Karriere. Obgleich ihr überragendes Talent bereits früh erkannt worden war, wurde Clara Haskil jahrzehntelang von den Konzertveranstaltern ignoriert. Ihr schlichtes und nüchternes Spiel wollte nicht in eine Zeit passen, die nach blendender Virtuosität und Effekten verlangte. Da Clara Haskil nicht zu Konzessionen an das Publikum bereit war, blieb sie fast ihr ganzes Leben lang auf die materielle Unterstützung von Freunden und Mäzenen angewiesen. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg gelang der Künstlerin der Durchbruch zu einer internationalen Karriere. Ihr verinnerlichtes, von allem Pathos entschlacktes Spiel verkörperte jetzt ein neues musikalisches Ideal. Auftritte mit den musikalischen Größen ihrer Zeit sowie zahlreiche Tourneen machten die Pianistin nun weltberühmt. Eike Wernhard, selbst Pianist, geht in seinem Essay zu Clara Haskils wechselvollem Leben auf ihre Musikinterpretationen ein und erinnert an »Magische Augenblicke« ihrer Konzertaufführungen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Kunst, Literatur auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Kunst, Literatur aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Kunst, Literatur? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Kunst, Literatur bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Kunst, Literatur auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Kunst, Literatur

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Kunst, Literatur in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Kunst, Literatur auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Kunst, Literatur Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Kunst, Literatur nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.