fbpx

Der bandkeramische Siedlungsplatz Eythra in Sachsen

Der bandkeramische Siedlungsplatz Eythra in Sachsen von Stäuble,  Harald, Wolfram,  Sabine
Das vorliegende Buch ist als reiner Abbildungsband der bandkeramischen Siedlung bei der ehemaligen Ortschaft Eythra im Süden der Leipziger Tieflandsbucht konzipiert. Aufgedeckt wurde der Siedlungsausschnitt im Zuge von archäologischen Rettungsmaßnahmen im Vorfeld des Braunkohlentagebaus Zwenkau. Bis zum Ende des Tagebaus im Jahre 2000 wurden auf 80 Hektar über 300 Hausgrundrisse dokumentiert, womit es sich um den größten erfassten Siedlungsausschnitt im Gesamtverbreitungsgebiet der Bandkeramik zwischen Ukraine und Zentralfrankreich handelt. Können nach einführender Erläuterung die archäologischen Befunde auf Gesamtplänen in Form zweier Beilagen wie auch auf Detailabbildungen nachvollzogen werden, präsentiert sich das gesamte geborgene frühneolithische Keramikmaterial nach Befunden geordnet auf mehr als 200 Tafeln.
Aktualisiert: 2021-10-13
> findR *

Die Amazone Antiope in der antiken Vasenmalerei

Die Amazone Antiope in der antiken Vasenmalerei von Sturm,  Robert
Die Amazonenkönigin Antiope gilt als eine der Hauptfiguren des Theseus-Sagenkreises und findet deshalb in der antiken griechischen Mythologie eine breite Würdigung. Diese nicht unbedeutende Rolle in der alten Literatur spiegelt sich zum Teil in der altertümlichen Kunst wider, wobei Antiope vor allem in der archaischen und klassischen Vasenmalerei zu einem beliebten Sujet gerät. Das vorliegende Buch unternimmt den Versuch einer möglichst detaillierten Analyse des mit der Amazone im Zusammenhang stehenden Vasenbildes und der als Bildträger fungierenden Keramikgefäße. Neben einer Differenzierung verschiedener Bildmotive erfolgt eine Bewertung der einzelnen Vasen nach Typus, Künstlerkreis, Provenienz und Alter. Die aus der Untersuchung gewonnenen Ergebnisse werden schließlich durch eine Vielzahl an Bildbeispielen ergänzt.
Aktualisiert: 2021-10-14
> findR *

Streiflichter aus der Geschichte von Roben, Rusitz und Steinbrücken

Streiflichter aus der Geschichte von Roben, Rusitz und Steinbrücken von Hagner,  Udo
Unter den Einwohnern der nunmehrigen Ortschaft, der ehemaligen Gemeinde, Roben mit ihren Ortsteilen Rusitz und Steinbrücken sind zwei Schriften zur Ortsgeschichte bekannt und verbreitet: Die Broschüre des ehemaligen Pfarrers Karl Buschendorf von 1902 (Aus vergangenen Tagen der Kirchfahrt Roben) und die erste umfassendere Darstellung des Herausgebers von 1996, erarbeitet und erschienen anlässlich der 850-Jahrfeier im Jahr 1996 (Udo Hagner: 850 Jahre Roben - Chronik der Gemeinde). Letzterer gab in diesem Zusammenhang an, einen weiteren Band erarbeiten zu wollen und erscheinen zu lassen. Doch es sollten noch 25 Jahre vergehen, bis aus dieser Absichtserklärung auch ein tatsächliches Projekt entwickelt werden konnte, welches nunmehr mit diesem abschließenden Band beendet werden wird. Es sei in diesem Zusammenhang darauf verwiesen, dass beide Ausgaben (1996 und 2021) im untrennbaren Verbund gesehen werden sollten. Aufgrund der notwendigen Beschränktheit des Umfangs dieser Schrift werden immer wieder Bezüge zum ersten Band von 1996 auch im Hinblick auf frühere bzw. nunmehr weiterführende Angaben erfolgen. Inhaltsverzeichnis Geleitwort des Vogtländischen Altertumsforschenden Vereins Vorwort des Herausgebers „Viele Wege führen nach Rom” (von Silvia Lange) Zur Quellenlage Die naturräumliche und geographische Situation • Die naturräumliche und geologische Situation • Ältere Ortsbeschreibungen • Die Flurnamen • Die Verkehrsanbindung • Besondere Naturereignisse und Unwetterkatastrophen Die historische Entwicklung • Die vor- und frühgeschichtliche Besiedlung des Territoriums • Die historische Entwicklung der Region • Die historische Entwicklung der Gemeinden und ihres Territoriums • Die historische Entwicklung der selbständigen Gemeinden bis zum Jahr 1950 • Die historische Entwicklung der vereinigten Gemeinde Roben von 1950-1994 • Die historische Entwicklung des nunmehrigen Ortsteiles Roben seit dem Jahr 1994 • Die Gemeindeverwaltung in ihrer Entwicklung • Die Rittergüter Roben und Steinbrücken Die drei Dörfer in ihren Strukturen und als Wirtschaftsstandort • Die geographische Situation • Die wirtschaftliche und soziale Struktur und deren Entwicklung • Die Ortsstruktur der drei Dörfer • Die soziale Struktur der drei Dörfer • Einwohnerzahlen von Roben, Rusitz und Steinbrücken • Die drei Dörfer als Wirtschaftsstandort • Die Landwirtschaft • Jagd und Forstwirtschaft bis in das beginnende 20. Jahrhundert • Handel, Gewerbe und Arbeiterschaft • Soziale Einrichtungen und Schulen im 20./21. Jahrhundert • Exkurs 1: „... un zwee Schuln hut mer och“ (von Annerose Stolze) • Die engeren Gemeinden zu Roben und Rusitz Kirche und Schule • Die Kirche in Roben • Exkurs 2: Das Flügelretabel und der Korpus Christi in der Kirche Gera Roben (von Sandra Kästner M.A.) • Die Pfarrei Roben in ihrer Entwicklung • Die Kirchgemeinde • Die Schule Roben in ihrer Entwicklung bis zum Jahr 1918 Die medizinische Versorgung • Exkurs 3: Die medizinische Versorgung unserer Gemeinde Roben in den letzten hundert Jahren - Besinnliches und Heiteres (von Dr. med. Renate Eichler) Leben und Alltag in Roben, Rusitz und Steinbrücken • Ältere Familien von Roben, Rusitz und Steinbrücken bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts • Aus dem kulturellen Leben • Dörfliche Feste und Bräuche • Das Vereinswesen • Bedeutende Personen und Autoren aus und in der Gemeinde • Bedeutende Persönlichkeiten in ihren Bezügen zu Roben und mit Steinbrücken • Autoren gedruckter Veröffentlichungen aus bzw. in der Gemeinde Anlagen und Bilder • Zweitabdruck bereits veröffentlichter Artikel von Udo Hagner zur Ortsgeschichte • Zur Baugeschichte der Pfarrei und Schule in Roben vom 16. bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts • Roben: Aus dem alltäglichen Musikleben eines kleinen thüringischen Dorfes ohne Adjuvantenchor vom 16. bis beginnenden 19. Jahrhundert • Christian Heinrich Flache aus Thierbach - oder: vom Aufwand 1845 in Rusitz ein Untertan zu werden • Karten • Fotografische Darstellungen • Künstlerische Darstellungen Quellen- und verwendete Literatur • Archivbestände • Literatur • Gedruckte Literatur • Urkundenbücher • Literatur mit den Schwerpunkten: Roben, Rusitz und Steinbrücken • Sonstige Literatur • Manuskripte • Persönliche Mitteilungen Der Vogtländische Altertumsforschende Verein zu Hohenleuben
Aktualisiert: 2021-10-07
> findR *

Runen im Leben der Völker

Runen im Leben der Völker von Radegeis,  Harry
Dieses Buch ist das Ergebnis einer Jahrzehnte langen Studie und beschreibt unter anderem die Bedeutung der Runen, Schriftzeichen, Symbole, Wappen und Runenhäuser. Die Runen und ihre Wandlung durch die Jahrtausende sind verständlich dargestellt. An Hand von Tabellen ist ersichtlich, wie die Runen zueinander in Bezug stehen im Leben der Völker. Der Verfasser berücksichtigt nicht nur die europäische Überlieferung. Er vergleicht auch die Schriftzeichen der Osterinseln, Persiens, Ägyptens und Altarabiens mit unserem Futhark. Dabei wird ersichtlich, wie die Runen in vielen Teilen der Welt verbreitet waren und leider bei vielen Völkern in Vergessenheit geraten sind.
Aktualisiert: 2021-09-30
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Geschichte: Vor- und Frühgeschichte auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Geschichte: Vor- und Frühgeschichte aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Geschichte: Vor- und Frühgeschichte? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Geschichte: Vor- und Frühgeschichte bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Geschichte: Vor- und Frühgeschichte auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Geschichte: Vor- und Frühgeschichte

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Geschichte: Vor- und Frühgeschichte in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Geschichte: Vor- und Frühgeschichte auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Geschichte: Vor- und Frühgeschichte Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Geschichte: Vor- und Frühgeschichte nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.