fbpx

Schleußig

Schleußig von Helbig,  Peter, Liebmann,  Michael, Nabert,  Thomas, Riedel,  Horst
Schleußig, zwischen Weißer Elster und Elsterflutbett gelegen, ist eine Insel und nur über eine von elf Brücken erreichbar. Auf einstmals feuchtem Grund hat sich nach Plänen der Industriepioniere Heine und Hüffer ein prächtiger und lebendiger Stadtteil entwickelt, der vor allem junge Menschen anspricht. Das Buch beschreibt erstmals das äußerst reiche Mosaik aus Ereignissen, Unternehmen, Persönlichkeiten, Brücken und Gewässern, wichtigen Bauten und Gasthäusern in Geschichte und Gegenwart. Die ca. 220 alphabetisch geordneten, reich illustrierten Beiträge sprechen eine breite Leserschaft an.
Aktualisiert: 2020-10-27
> findR *

Hohenems-Lexikon

Hohenems-Lexikon von Kulturkreis Hohenems (Hg.)
Hohenems weist unter den Vorarlberger Gemeinden zwei Besonderheiten auf: Es stand sieben Jahrhunderte unter adeliger Herrschaft der Ritter und Grafen von Hohenems und über 300 Jahre gab es eine rührige jüdische Gemeinde mit zeitweise eigenem Bürgermeister und eigener Gemeindevertretung. Diese vielfältige Geschichte von Hohenems, die natürlich auch vom »gemeinen Mann«, also von den Bauern und Bürgern und deren Familien geprägt war, hat ihren Niederschlag in einer schier unerschöpflichen Anzahl von Publikationen gefunden.Die Geschichte einer Stadt wie Hohenems lexikonartig in rund 3.200 Stichwörtern aufzuarbeiten, ist wohl einmalig in weitem Umkreis. Der Einfluss der Hohenemser Grafen und der jüdischen Gemeinde betraf viele Vorarlberger Gemeinden, strahlte aber darüber hinaus auch ins europäische Ausland. Ein so umfassendes Nachschlagewerk zusammenzustellen ist sehr zeitaufwendig und war die Idee von Dr. Norbert Peter. Es gelang ihm, historisch »vorbelastete« Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewinnen, die sich ehrenamtlich für dieses ehrgeizige Projekt begeistern ließen: Mag. Edmund Banzer, Mag. Raphael Einetter, DDr. Arnulf Häfele, Mag. Burghart Häfele, Rösle Häfele, DI Rudi Hirnböck, DI Thomas Kopf, Hugo Loacker, Dr. Hanno Loewy, Kurt Mathis (2020 gestorben) Mag. Judith Niederklopfer-Würtinger, Dr. Norbert Peter (Schriftleitung), DI Raimund Rhomberg
Aktualisiert: 2020-10-23
> findR *

Der Lotos Club

Der Lotos Club
Die Schieffelins gehören zur „geheimen Aristokratie“ in den USA, die viele engagierte, exzentrische und philanthropische Persönlichkeiten hervorbrachte. Lange vor den ersten Auswanderern war die Familie in Süddeutschland als Händler und Künstler bekannt. Das Buch beschreibt die einmalige deutschamerikanische Familiengeschichte von 1400 bis heute.
Aktualisiert: 2020-10-16
> findR *

Dass Du nicht vergessest der Geschichte

Dass Du nicht vergessest der Geschichte
Gedenk- und Feiertage sind ein lebendiges Geschichtsbuch. Ein Überblick über die staatlichen Feier- und Gedenktage in Deutschland seit 1871 bis zur Gegenwart zeigt Hintergründe, Verbindungslinien und Tendenzen zur Veränderung der jeweiligen Feiertagskultur. Unser Selbstverständnis macht sich an historischen Geschehnissen fest, die uns heute des Gedenkens wert sind.
Aktualisiert: 2020-10-18
> findR *

Der Lotos Club

Der Lotos Club
Die Schieffelins gehören zur „geheimen Aristokratie“ in den USA, die viele engagierte, exzentrische und philanthropische Persönlichkeiten hervorbrachte. Lange vor den ersten Auswanderern war die Familie in Süddeutschland als Händler und Künstler bekannt. Das Buch beschreibt die einmalige deutschamerikanische Familiengeschichte von 1400 bis heute.
Aktualisiert: 2020-10-16
> findR *

Dass Du nicht vergessest der Geschichte

Dass Du nicht vergessest der Geschichte
Gedenk- und Feiertage sind ein lebendiges Geschichtsbuch. Ein Überblick über die staatlichen Feier- und Gedenktage in Deutschland seit 1871 bis zur Gegenwart zeigt Hintergründe, Verbindungslinien und Tendenzen zur Veränderung der jeweiligen Feiertagskultur. Unser Selbstverständnis macht sich an historischen Geschehnissen fest, die uns heute des Gedenkens wert sind.
Aktualisiert: 2020-10-18
> findR *

Stoffe und Stoffströme

Stoffe und Stoffströme von Walter,  Ackermann
Stoffe und Stoffströme rückt die technologischen Aktivitäten des Menschen ins Zentrum der Geschichte. Im Blick durch das Fenster Bayerns beschreibt das Buch die großen Linien einer gesamteuropäischen Entwicklung, die in der Steinzeit begann. Von der Urgeschichte bis zur Industrialisierung, von der der Erfindung des Kochens bis zur Entwicklung der Farbenchemie wird die Genese der Verfahren geschildert, mit denen der Mensch die naturgegebenen Rohstoffe gewann und umwandelte. Dabei hat sich der Autor zum Ziel gesetzt, die Auswirkungen der Technologie auf den Alltag der Menschen, auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt zu analysieren. Aufgrund seiner Konkretheit und Anschaulichkeit wird sich das Buch für einen weiten Kreis historisch interessierter Leser als fesselnd erweisen.
Aktualisiert: 2020-10-26
> findR *

König Ludwig II speist

König Ludwig II speist von Hierneis,  Theodor
Theodor Hierneis war Hofkoch von König Ludwig II. in Schloss Berg am Starnberger See, wo er die Ereignisse von 1886 (2016 jährte sich der Todestag des Königs zum 130. Mal) aus nächster Nähe miterlebt hat. Seine Erinnerungen sind in 'König Ludwig II. speist' festgehalten. Sie beginnen mit dem Tag, an dem er als Küchenjunge in den Dienst des Königs trat. Man erlebt den König mit all seinen Eigenarten, hört von seinem Verlangen nach Einsamkeit, seiner Liebe zu den Bergen und seiner Leidenschaft, Schlösser zu bauen. Aber auch seine Schwächen und Schrulligkeiten, auf die man in der Hofküche Rücksicht nehmen musste, werden geschildert. Theodor Hierneis verehrte den König und war ihm bis zuletzt treu ergeben. Nach dessen traurigem Ende trat er in die Dienste des Prinzregenten Luitpold und später in die des Kaisers Wilhelm II. ein. Man erlebt also aus der Perspektive der Hofküche die Atmosphäre am Hofe des Königs in Bayern und das ganz andere Leben am Hofe des Kaisers in Berlin. Das alles liest sich mit Leichtigkeit und Schmunzeln und wird nicht nur für Liebhaber der französischen Küche, wie Ludwig II. es war, sondern für jeden Verehrer des Königs und seiner Schlösser zu einem echten Lesevergnügen.
Aktualisiert: 2020-09-28
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Geschichte: Allgemeines, Lexika auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Geschichte: Allgemeines, Lexika aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Geschichte: Allgemeines, Lexika? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Geschichte: Allgemeines, Lexika bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Geschichte: Allgemeines, Lexika auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Geschichte: Allgemeines, Lexika

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Geschichte: Allgemeines, Lexika in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Geschichte: Allgemeines, Lexika auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Geschichte: Allgemeines, Lexika Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Geschichte: Allgemeines, Lexika nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.