fbpx
Zwischen Leinwand und Bühne von Steltz,  Christian

Zwischen Leinwand und Bühne

Intermedialität im Drama der Gegenwart und die Vermittlung von Medienkompetenz

Das Gegenwartsdrama gehört zu jenen Textgattungen, die im Deutschunterricht so gut wie keine Beachtung finden – obwohl eine Beschäftigung mit dem Drama der Gegenwart zur allseits geforderten Medienkompetenzvermittlung beitragen könnte.
Christian Steltz stellt sich dieser literaturdidaktischen Aufgabe und arbeitet zugleich die Konkurrenzsituation von Theater und Film, die das Gegenwartsdrama entscheidend prägt, an charakteristischen Beispielen heraus. So werden theatrale Filme (»Dogville«, »Kill Bill«), filmische Theaterstücke (von Düffel, Gieselmann) sowie innovativ-theatrale Texte (Staffels »Werther in New York«, Polleschs »Heidi Hoh arbeitet hier nicht mehr«) aus der Perspektive der Intermedialität diskutiert.

> findR *
Produktinformationen

Zwischen Leinwand und Bühne online kaufen

Die Publikation Zwischen Leinwand und Bühne - Intermedialität im Drama der Gegenwart und die Vermittlung von Medienkompetenz von ist bei transcript erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bildung, Deutschunterricht, Didaktik, Education, Film, Gegenwartsliteratur, Intermedialität, Media Education, Medienpädagogik, Postdrama, Theater, Theaterpädagogik., Theaterwissenschaft, Theatre, Theatre Pedagogy, Theatre Studies. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 32.8 EUR und in Österreich 32.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!