fbpx
Zivilgesellschaftliches Wirtschaften von Degens,  Philipp, Lapschieß,  Lukas

Zivilgesellschaftliches Wirtschaften

Ein konzeptioneller Vorschlag

Gegenstand dieses essentials ist die Erarbeitung und theoretische Auskleidung einer eigenständigen Konzeption zivilgesellschaftlichen Wirtschaftens. Dazu bietet es eine Einführung in die Begriffe des Wirtschaftens und des Gemeinwohls und diskutiert verschiedene Perspektiven auf Zivilgesellschaft als eigenständige Sphäre bzw. Dritter Sektor, als spezifische, zivile Handlungsweise und als utopisches Projekt. Es werden Kernmerkmale, Prinzipien und normative Gehalte der Zivilgesellschaft identifiziert und auf wirtschaftliches Handeln und wirtschaftliche Organisationen übertragen. Hier zeigt sich, dass zivilgesellschaftliches Wirtschaften im weiten Sinne als notwendigerweise gemeinwohlorientiert verstanden werden kann und im engen Sinne ausschließlich demokratisch verfasstes Wirtschaften für das Gemeinwohl bezeichnet. Der Band hat damit einführenden Charakter und legt darüber hinaus auch eine eigene Positionierung vor.

> findR *
Produktinformationen

Zivilgesellschaftliches Wirtschaften online kaufen

Die Publikation Zivilgesellschaftliches Wirtschaften - Ein konzeptioneller Vorschlag von , ist bei Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Civic Action, Demokratie, dritter sektor, Gemeinwohl, Genossenschaft, Non-Profit-Sektor, Präfiguration, Stiftung, Utopie, Wirtschaft, Wirtschaften, Wirtschaftliche Organisationen, wirtschaftliches Handeln, Zivilgesellschaft, Zivilgesellschaftliches Wirtschaften. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 4.48 EUR und in Österreich 4.48 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!