fbpx
Zirkus.Braunau von Emminger,  Daniela

Zirkus.Braunau

Ein österreichisch-europäisches Glamourstück für politisch schwierige Zeiten

Wer glaubt, das eine hätte mit dem anderen nichts zu tun: das Blaue mit dem Braunen, das Hitlerhaus mit dem Staatshaushalt, die Rechtsbewegung von einst mit dem Rechts-Zack!-Zack! von heute, die alten Max und Moritz-Geschichten mit den jüngsten ibizenkischen Kokskäfermärchen, die Affen = Menschwerdung mit Bananen (in der) Republik, wer immer noch denkt, eine Ursache und ein Ort seien von einer Wirkung zu trennen und Braunau stünde nicht auch stellvertretend für den Rest der Welt – der irrt. In Wahrheit = Wirklichkeit = Welt hängt alles und jeder zusammen.

Heil Orang, heil Utan! Keine Sorge, das hier ist keine Hitlergeschichte. Vielmehr geht es den rechtspopulistischen Irre-Führern der Jetztzeit an den Kragen. Schauplatz der Handlung ist (trotzdem) Braunau am Inn, wo nebst Hitler-Haus & Double Harald, dem Blauen Reiter und zugekoksten Ibizakäfern zum Glück auch die friedfertigen Guerilla-Gorillas das Revier markieren. Für Moral & Menschlichkeit sorgen, Ausheimische zu Einheimischen machen und mit Hilfe der Affen = Menschwerdung vielleicht die ganze Welt retten. Es darf gelacht und/oder geweint werden.

> findR *
Produktinformationen

Zirkus.Braunau online kaufen

Die Publikation Zirkus.Braunau - Ein österreichisch-europäisches Glamourstück für politisch schwierige Zeiten von ist bei Bibliothek der Provinz erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Braunau am Inn, Digitale Buchverbrennung, Hitlerhaus, Max und Moritz, Moria brennt, Schienengrat. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 22 EUR und in Österreich 22 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!