fbpx
ZEITREISE von Brandt,  Hans-Jürgen

ZEITREISE

durch 500 Jahre niedersächsiche Familien- und Sozialgeschichte: Von Heidebauern in Celle zu Unternehmern in Hameln

Das Buch beschreibt die niedersächsische Geschichte aus der Erlebniswelt einer einzelnen Familie. Es ist ein historisch-soziologisches Sachbuch über die Lebenswelt der Bauern, Soldaten, Gastwirte, Handwerker und Unternehmer in einer Zeitspanne von 13 Generationen und fünf Jahrhunderten.
Es berichtet von den Lebensbedingungen der Bauern auf dem Celler Land im ausgehenden Mittelalter, von Kavalleristen, die im 18. Jahrhundert in verschiedenen europäischen Kriegen kämpften und von Fuhrunternehmern und Gastwirten, die während der napoleonischen Besetzung des Landes bankrottgingen. Es erzählt vom Leben der Wagenbauunternehmer in Bad Gandersheim sowie von den Malermeistern und ihren Familien, die sich Mitte des 19. Jahrhunderts in Hameln niederließen. Als Dekorations- und Kirchenmaler engagierten sie sich beim Aufbau ihrer Berufsorganisation – der Malerinnung – und nach dem Ersten Weltkrieg kommunalpolitisch in der konservativ-liberalen Deutschen Volkspartei und als Bürgervorsteher in Hameln, bis 1933 die Nationalsozialisten die Macht ergriffen. Es schildert grausame Erlebnisse im zweiten Weltkrieg und die schwere Kriegsverletzung des letzten Malermeisters der Familie in der Sowjetunion. Schließlich erzählt das Buch von der wirtschaftlichen Wiederaufbauphase nach dem Zweiten Weltkrieg, als der Handwerksbetrieb zu einem mittelständischen Unternehmen mit 70 Mitarbeitern anwuchs, letztlich jedoch scheiterte.
Im Kontext der Herrschafts- und Politikgeschichte wird in groben Zügen nachgezeichnet, wie die Familienmitglieder vor dem Hintergrund der politischen, wirtschaftlichen und sozialen Krisen gelebt haben und wie sie mit den Herausforderungen umgegangen sind. Auf diese Weise entsteht eine Geschichte des Alltags und der Erlebniswelt einer Familie und aus dem Blickwinkel der regionalen Besonderheiten im Celler Land, in Bad Gandersheim und Hameln.
Das Buch schließt mit einer soziologischen Generationen-Analyse ab: Identitäten, statistisches Lebensalter, Heiratsmuster, Familienbeziehungen, Konflikte und Solidaritäten.

> findR *
Produktinformationen

ZEITREISE online kaufen

Die Publikation ZEITREISE - durch 500 Jahre niedersächsiche Familien- und Sozialgeschichte: Von Heidebauern in Celle zu Unternehmern in Hameln von ist bei tredition erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bad Gandersheim, Bauern, Celle, Familienforschung, Familienidentität, Familiensolidarität, Gastwirte, Genealogie, Generationenanalyse, Geschichte, Hameln, Handwerker, Maler, Niedersachsen, Soldaten, Sozialgeschichte, Transgenerationale Vererbung, Unternehmer. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 35 EUR und in Österreich 35 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!