fbpx
Zeitmanagement und Selbstorganisation in der Wissenschaft von Riedenauer,  Markus, Tschirf,  Andrea

Zeitmanagement und Selbstorganisation in der Wissenschaft

Ein selbstbestimmtes Leben in Balance

Wie kann meine wissenschaftliche Arbeit erfolgreich sein und mein Leben insgesamt gelingen? Wie sind gängige Methoden der Selbstorganisation anzupassen, um bei den diversen Aufgaben in Forschung, Lehre, Betreuung Studierender, in der Administration und Führung konkret zu helfen?

In diesem Buch werden Methoden des Projekt-, Zeit- und Selbstmanagements, der Stressprävention und Motivationssteigerung für die Herausforderungen in der Wissenschaft adaptiert. Hinweise zu Lebensplanung und Selbstentwicklung dienen einem gelingenden Leben, das alle persönlichen Werte integriert.

Für die Autoren ist ein Lebens- und Arbeitsstil in der Wissenschaft, der allein den beruflichen Erfolg kennt, nicht die einzige Möglichkeit. Gerade bei unsicheren Karrierebedingungen erscheint ein ganzheitlicher Ansatz als die beste Option.

> findR *

Zeitmanagement und Selbstorganisation in der Wissenschaft online kaufen

Die Publikation Zeitmanagement und Selbstorganisation in der Wissenschaft - Ein selbstbestimmtes Leben in Balance von , ist bei Facultas, UTB erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bachelor, Bachelorarbeit, Burnout, Dissertation, Führungsaufgaben, Habilitation, Hausarbeit, Karriere in der Wissenschaft, Karriereplanung, Lehrbuch, Lehrstuhl organisieren, Masterabschluss, Projektmanagement, Promotion, Richtig wissenschaftlich Schreiben, Schlüsselkompetenz, Schreibhilfe, Selbstmanagement, Selbstorganisation, Seminararbeit, Strategien, Stressprävention, Studierende, Studium, Wissenschaftlich arbeiten, Wissenschaftlich schreiben, Wissenschaftssprache, Zeitmanagement. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 25.99 EUR und in Österreich 26.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!