fbpx
Wolf Traut als Maler von Lata,  Sabine

Wolf Traut als Maler

Die vorliegende Arbeit bestimmt und untersucht das Oevre des Malers Wolf Traut und möchte damit zugleich einen Beitrag zur Kenntnis der Nürnberger Malerei zu Beginn des 16. Jahrhunderts liefern. Wolf Traut, der auch als Reißer für Holzschnitte tätig war, war der Sohn oder Neffe des aus Speyer zugewanderten Malers Hans Traut (gest. 1516) und lebte, wenngleich etwas jünger, zur selben Zeit in der Reichsstadt wie Albrecht Dürer (1471 bis 1528), zu dessen Umkreis er auch gezählt wird. In dem Spannungsfeld zwischen der von Tradition und Handwerk geprägten alten Kunstauffassung, als deren Repräsentant Hans Traut gelten darf, und einer sich neuen Problem zuwendenen Kunst, für die Albrecht Dürer steht, erhielt der junge Wolf seine Ausbildung zum Maler.

> findR *
Produktinformationen

Wolf Traut als Maler online kaufen

Die Publikation Wolf Traut als Maler von ist bei Schmidt, Philipp erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 16. Jahrhundert, Nürnberger Künstler, Wolf Traut. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 45 EUR und in Österreich 46.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!