fbpx
Wissenschaft kommunizieren und mediengerecht positionieren – Heft 6 von Flatten,  Marcus, Herkenrath,  Klaus, Honecker,  Patrick, Lederbogen,  Utz, Theobald,  Elke, Tritschler,  Eva

Wissenschaft kommunizieren und mediengerecht positionieren – Heft 6

Digitale Hochschulangebote gestalten

In diesem Band:
Seite 5: Zeige dein Gesicht – Die Website als Visitenkarte. Einführung zum Thema mit 10 goldenen Regeln für ihre Website (Utz Lederbogen)
Seite 9: Ohne Planung geht es nicht. Von der Ist- und Soll-Analyse bis zur Kalkulation (Utz Lederbogen)
Seite 17: Organisieren und Konzipieren – Vom Grob- zum Feinkonzept (Utz Lederbogen)
Seite 43: Schlagzeile, Teaser, Hyperlink – Die Website entsteht (Utz Lederbogen)
Seite 65: Mit Suchmaschinenmarketing auf Top-Positionen bei Google & Co – Setzen Sie Suchmaschinen gezielt für die Steigerung ihrer Variabilität im Internet ein! (Elke Theobald)
Seite 81: Wissenschaftskommunikation 2.0 – Mit Blogs und Podcasts zur „digitalen Reputation“ (Marcus Flatten)
Seite 97: Mobile Wissensportale – Innovative Kommunikation mit dem Handy (Patrick Honecker)
Seite 109: Podcasting – Videos in der hochschulbasierten Wissenschaft (Klaus Herkenrath)
Seite 123: Meine Zeitung geht online (Eva Tritschler)

> findR *
Produktinformationen

Wissenschaft kommunizieren und mediengerecht positionieren - Heft 6 online kaufen

Die Publikation Wissenschaft kommunizieren und mediengerecht positionieren - Heft 6 - Digitale Hochschulangebote gestalten von , , , , , ist bei DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bloggen, Digitale Hochschulangebote, Digitale Medien, Podcasts, Schlagzeile und Teaser, Suchmaschinenmarketing, Websiteerstellung, Wissenschaftsjournalismus, Wissenschaftskommunikation, Wissenschaftsmanagement, Wissensportale. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.99 EUR und in Österreich 24.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!