fbpx
Wilhelm Backhaus von Melchert,  Gerhard

Wilhelm Backhaus

Der bewunderte Pianist

Der Herausgeber dieses Buches, Gerhard Melchert, hat Wilhelm Backhaus selbst gekannt, ihn oft gehört und getroffen. Melchert ist kein Fan wie man ihn sich heute allgemeinhin aus anderen Musikrichtungen vorstellt. Vielmehr ist Melchert ein überzeugter Bewunderer der Klavierkunst von Wilhelm Backhaus (1884–1969). Er hat gesammelt, hat zugehört und wollte dies Material nun einmal in Form einer Monografie zusammengestellt wissen. Genau das ist hier nun mit diesem Buch geschehen.

Wenn sich große, berühmte und wissende Kenner wie Joachim Kaiser oder Andor Foldes zu einem Künstler wie Wilhelm Backhaus schriftlich geäußert haben, dann kann und möchte man diesen Aussagen eigentlich keine neuen und nur wiederholenden Beschreibungen folgen lassen. Alles scheint gesagt, beschrieben und aus ganz persönlicher Sicht erzählt zu sein, wenn es um einen doch recht zurückgezogenen und eher ruhigen Künstler wie Wilhelm Backhaus geht. Genau diese Texte sind im vorliegenden Buch vereint, um einen historischen wie zeitgemäßen und vielfältigen Blick auf den großen und bewunderten Pianisten Wilhelm Backhaus zu bieten.

> findR *
Produktinformationen