fbpx
Wiesbaden aus der Vogelperspektive von Noack,  Erika

Wiesbaden aus der Vogelperspektive

Städtebauliche Veränderungen Band 2

Mehrmals im Jahr geht Erika Noack ich „in die Luft“ und fotografiert aus einer Cessna die städtebaulichen Veränderungen in Wiesbaden. In einer Höhe von 300 Metern eröffnen sich ungewöhnliche Blickwinkel und Perspektiven.
Der Band zwei in der Reihe „Wiesbaden aus der Vogelperspektive“ führt Sie auf einer Zeitreise von 2005 bis in die Gegenwart und weckt Erinnerungen: das American Arms Hotel, der Giraffenkäfig, das Loch am Karlsbader Platz und das Hochhaus am Kureck. Die einzelnen Fotostrecken, über eine lange Zeit aufgenommen, zeigen die Veränderungen von ihrem Anfang bis zum Ende oder dem Jetztzustand. Die Behauptung „früher war alles besser“ ist oft von nostalgischen Wünschen geprägt. Tatsächlich hat der Wandel der letzten Jahrzehnte manche Irrungen und Wirrungen alter Tage überwunden und uns zahlreiche Verbesserungen beschert.
Erinnerungen wachzuhalten, ist Ziel der Dokumentationen „Wiesbaden aus der Vogelperspektive – städtebauliche Veränderungen, Band 2“, denn oft versinkt das „Gestern“ in der Hektik des Augenblicks.

> findR *
Produktinformationen