Wie Menschen weltweit das Klima retten von Alt,  Franz, Kruchem,  Thomas

Wie Menschen weltweit das Klima retten

Licht-Bringer, Wald-Macher, Wasser-Kämpfer

Aus aller Welt prasseln Katastrophenmeldungen zum Klimawandel auf uns ein; man könnte jede Hoffnung verlieren. Doch es gibt, abseits der Weltöffentlichkeit, Menschen, die unter oft widrigsten Umständen entschlossen handeln und Beeindruckendes leisten, um unser Klima zu schützen.
Sechs erfolgreichen Initiativen, die Mut machen und Hoffnung wecken, hat der für seine Berichte aus Krisenregionen vielfach preisgekrönte Journalist Thomas Kruchem besucht. Seine spannenden Reportagen aus vier Kontinenten werden verbunden durch Klimagedanken zu einer uns alle existenziell betreffenden Diskussion.

Die beeindruckend bebilderten Reportagen erzählen von:
– Dorfbewohnern in Mali, die mit einem deutsch-malischen Sozialunternehmen Solarstrom-Netze betreiben;
– Bürgern bolivianischer Großstädte, die, bedroht von der Gletscherschmelze, ihre Wasserversorgung auf eigene Faust sichern;
– Bauern in Niger, die aus Wurzeln, Strümpfen und Samen längst gefällter Bäume Millionen neue Bäume herangezogen haben;
– Bauern in Haiti, die an abgeholzten Berghängen paradiesische Waldgärten angelegt haben;
– Bewohnern der schottischen Highlands, die den Waldbestand Schottlands vervierfacht haben;
– philippinischen Slumbewohner, die, gemeinsam mit der Verwaltung, versuchen, Manila sozialverträglich klimasicher zu machen.

> findR *
Produktinformationen

Wie Menschen weltweit das Klima retten online kaufen

Die Publikation Wie Menschen weltweit das Klima retten - Licht-Bringer, Wald-Macher, Wasser-Kämpfer von , ist bei Brandes & Apsel erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Klimatechnik, Klimawandel, Ressourcen, Schottland. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.9 EUR und in Österreich 15.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!