fbpx
Wider die Angst von Henning,  Peter A.

Wider die Angst

Medien, Meme, Manipulationen

Noch nie wurden wir täglich mit so vielen Informationen überflutet wie heute. In der modernen Mediengesellschaft ist gefühlt jede gewünschte Information nur einen Klick entfernt. Eigentlich müsste es uns also leichter fallen als früher, die „richtigen“ Entscheidungen zu treffen …
Das Gegenteil ist der Fall, denn heutzutage kommt ein weiteres Problem bei der Entscheidungsfindung hinzu: Was ist wahr und was nicht, welchen Informationen kann und will ich vertrauen und welchen nicht? Ist nur die „harte“ Wissenschaft im Besitz der einzigen Wahrheit – oder ist sie nur eine Art von vielen, die Welt zu sehen?

Peter A. Henning untersucht in seinem Buch die wesentlichen Meme, die unser Handeln bestimmen, sei es in Bezug auf die Klimakrise, die Corona-Pandemie oder andere wichtige Zukunftsfragen der Menschheit. Sein Ziel ist, zu einer Versachlichung der Diskussion beizutragen, indem er genau beleuchtet, welchen Stellenwert die Wissenschaft in unserer Entscheidungsfindung haben sollte. Dazu muss einerseits verdeutlicht werden, dass es so etwas wie „die Wissenschaft“ nicht gibt, sondern dass es sich dabei um einen Prozess handelt, der mit vielen Irrwegen und durch äußerst fehlbare Menschen ausgeführt wird. Andererseits aber muss auch mit vielen übertrieben alarmistischen Berichten aufgeräumt werden, weil diese uns den rationalen Umgang mit wichtigen Zukunftsfragen erschweren. Probleme und Gefahren werden dabei keineswegs geleugnet, aber sorgfältig auf die damit verbundenen Risiken analysiert.

> findR *

Wider die Angst online kaufen

Die Publikation Wider die Angst - Medien, Meme, Manipulationen von ist bei Europa Verlage erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: angst vor der zukunft, Atombomben, Corona-Pandemie, einzige Wahrheit, Entscheidungsfindung, Freiheit, Gentechnik, Gesellschaft, Informationsgesellschaft, Kernenergie, Klimakrise, Krieg, Lebensmittelsicherheit, LUEGEN, Luftverschmutzung, Massenmedien, Mediengesellschaft, Meme, Pandemien, richtige entscheidung, Risikoanalyse, Stellenwert der Wissenschaft, Terror, Verunsicherung, Wissenschaft, Zukunft, Zukunftsfragen. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24 EUR und in Österreich 24.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!