fbpx
Wetter am Freitag von Schreibwerkstatt,  Gymnasium Antonianum

Wetter am Freitag

Texte der Schreibwerkstatt des Gymnasiums Antonianum

Seray Arduc
Ida Bergen
Rieke Freese
Sarah Freese
Helena Götting
Paulus Götting
Nike Gritzka
Luisa Krieger
Emma Lüers
Julia Meisinger
Ragan Virnich

Wetter am Freitag
Texte der Schreibwerkstatt
des Gymnasiums Antonianum Vechta

Paulus Götting
Flucht

10 min Flucht, 10 min ich selbst, 10 min in einer Schreibwerkstatt mit einer Aufgabe, die so circa 90 % der Weltbevölkerung den Kopf schütteln lässt. 95 %, die dich auslachen, dass du extra dafür noch Freitag 7./8. Stunde in der Schule bleibst.
10 min Freiheit, aber Flucht, so viel Freiheit, wie man auf der Flucht nun mal haben kann. Bei genauerem Nachdenken ist das gar nicht mal so viel, die Flucht treibt dich in eine Richtung, dabei will ich mir doch gar nichts vorschreiben lassen. Freiheit ist das, was ich will, und ich mache mir sie selbst kaputt, indem ich vor Grenzen und Ordnung fliehe. Bloß nichts Alltägliches, unbedingt möglichst kreativ, unbedingt anders als die anderen. Aber das ist schon wieder die Ordnung der Rebellen gegen dieselbige, ein System stürzen, um es neu zu installieren, mit eigenen Worten und Werten, vor denen die Menschen fliehen können. Wahrscheinlich ist das das Problem von Freiheit: Sie ist gegen nichts. Aber wie kann ich gegen nichts sein, wo ich doch Freiheit will, und wie kann ich dann frei sein, wenn ich gleichzeitig frei sein/Freiheit will?

> findR *
Produktinformationen

Wetter am Freitag online kaufen

Die Publikation Wetter am Freitag - Texte der Schreibwerkstatt des Gymnasiums Antonianum von ist bei Geest-Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Anthologie, Jugendprojekt, literarisches Schreiben, Schreibwerkstatt. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12 EUR und in Österreich 12.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!