fbpx
Weihnachtsfilme lesen von Geier,  Andrea, Gradinari,  Irina, Hnilica,  Irmtraud

Weihnachtsfilme lesen

Zur Produktion von Gender, Race und Klasse im Genre

Weihnachtsfilme lesen lohnt sich! Denn ästhetisch stellen sie als transgenerisches Phänomen eine Besonderheit dar. Sie erlauben Einblicke in sozialpolitische Prozesse der geschlechtsspezifischen, ethnischen und klassenspezifischen Subjektivierung bis hin zur nationalen Gemeinschaftsbildung. Und sie machen deutlich, dass Weihnachten einem kulturhistorischen und medienästhetischen Wandel unterliegt. Die Beiträger*innen sezieren dieses kulturelle Schwergewicht und fokussieren konstitutive Wechselbeziehungen von Genre mit den Kategorien gender, race und class. Als Material nutzen sie dazu u.a. romantische Komödien, Märchen, Familien-, Trick-, Horror-, Kinder- und Actionfilme sowie Pornografie.

> findR *
Produktinformationen

Weihnachtsfilme lesen online kaufen

Die Publikation Weihnachtsfilme lesen - Zur Produktion von Gender, Race und Klasse im Genre von , , ist bei transcript erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Christmas, class, Cultural History, Ethnicity, Ethnie, Film, Gender, Gender Studies, Genre, Geschlecht, Klasse, Kulturgeschichte, Media Aesthetics, Media Studies, Medienästhetik, Medienwissenschaft, Race, Racism, Rassismus, Subjectivation, Subjektivierung, Weihnachten. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 38.99 EUR und in Österreich 38.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!