fbpx
Am Ende der Welt, wie wir sie kennen von Bodewein,  Lena

Am Ende der Welt, wie wir sie kennen

Als Reporterin in Südostasien: das Klima, der Mensch und der Müll

Australien brennt, Jakarta versinkt, Plastikmüll erstickt Indonesien, der Pazifikstaat Kiribati geht unter, die Urwälder Borneos verschwinden: Als ARD-Korrespondentin in Südostasien erlebt Lena Bodewein unmittelbar, wie radikal der Mensch seine Umwelt verändert. Sie sieht die Folgen der Erderwärmung ebenso wie die Verschmutzung und Vernichtung der Natur. Lena Bodewein wertet und politisiert nicht, sondern lässt uns an ihren Eindrücken und Erlebnissen als Korrespondentin teilhaben.

> findR *
Produktinformationen

Am Ende der Welt, wie wir sie kennen online kaufen

Die Publikation Am Ende der Welt, wie wir sie kennen - Als Reporterin in Südostasien: das Klima, der Mensch und der Müll von ist bei Nagel & Kimche erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Erderwaermung, Fauna, Konzerne, Kunststoffabfall, Lebensraum, meer, Meeresspiegel, Meeresverschmutzung, Müll, Palmöl, Plastik, Plastikmüll, Rodung, Tiere, Tsunami, Umwelt, Umweltschutz, Umweltverschmutzung, Wald, waldbrand, Wirtschaft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 15.99 EUR und in Österreich 15.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!