fbpx
Von der Pflicht von Precht,  Richard David

Von der Pflicht

Eine Betrachtung

Was verrät uns die Krise über den Zustand unserer Gesellschaft? Pflicht — ein Wort, das für viele streng und altbacken klingt, ist ein zentrales Thema unserer Zeit. Die Corona-Krise führt uns deutlich vor Augen, wie unterschiedlich es um das Pflicht- und Verantwortungsgefühl der Menschen bestellt ist, und welch große Unklarheit darüber bei vielen besteht. Richard David Precht zeigt auf, welche Pflichten der Staat gegenüber seinen Bürgern hat, und diskutiert, was im Gegenzug die Pflichten des Einzelnen im Hinblick auf die Gesellschaft sein sollten. Dabei stellt er eine entscheidende Frage ins Zentrum: Wie können wir unser Pflichtbewusstsein und unser Verantwortungsgefühl stärken? — Haltungen, derer unsere liberale Demokratie so dringend bedarf.

> findR *

Von der Pflicht online kaufen

Die Publikation Von der Pflicht - Eine Betrachtung von ist bei Goldmann erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bürgergeld, Der Staat, die vierte Gewalt, Energiekrise, Gaspreis, Gesellschaft, gesellschaftliches Miteinander, Gesellschaftskritik, Gesellschaftswandel, Harald Welzer, Maja Göpel, Markus Lanz, Maskenpflicht, Pandemie, podcast buch, Querdenker, Rutger Bregman, Solidarität», Sozialstaat, Spiegel Bestseller, Staatsbürgerliche Pflichten, Verpflichtung, Zukunft, ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN, Zusammenhalt. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 13 EUR und in Österreich 13.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!