fbpx
Vom Werden auf Erden von Stadlbauer,  Marion

Vom Werden auf Erden

Wie die Menschheit sich befreit

Die Autorin lädt den Leser auf eine Reise in die Zukunft ein, die schon heute beginnt – mit Jedem selbst.
In spielerischer und leichter Weise möchte sie ihn hautnah erleben lassen, wie es sich anfühlt, wenn unsere schöne Erde von allen Beschmutzungen und Beengungen befreit ist.
Eine Gruppe von Menschen reist durch Wald und Flur und nimmt den Leser mit. Er ist eingeladen, während des Lesens, reine Luft zu atmen, klares Wasser zu trinken, Menschen zu treffen die auf andere Weise miteinander umgehen und glücklich sind. Er sieht lachende, spielende Kinder, Tiere, die den Menschen wieder vertrauen können und auch der Kontakt mit der Natur und ihren Bewohnern wird so manches Neue offenbaren.
„Lies mit dem Herzen und nicht mit dem Verstand, erlebe und fühle es.“ Das Buch ist durchgängig in Reimen verfasst, um dieses Erleben so natürlich wie möglich erscheinen zu lassen, so, wie ehemals die Barden ihre Botschaft zu den Menschen brachten.

> findR *
Produktinformationen