fbpx
Völkischer Antikapitalismus? von Barthel,  Michael, Jung,  Benjamin

Völkischer Antikapitalismus?

Eine Einführung in die Kapitalismuskritik von rechts

Seit einigen Jahren treten Neonazis vermehrt durch das Aufgreifen der
Sozialen Frage in die Öffentlichkeit. So wollen selbsternannte Autonome
Nationalisten laut Eigenauskunft „Ausbeutung stoppen“ und „Kapitalismus
zerschlagen“, während Abgeordnete der NPD sich als einzig authentische
Vertreter des sprichwörtlichen „kleinen Mannes“ inszenieren. Hinter
diesem Auftreten steckt jedoch keine bewusst intendierte Taktik der
Täuschung. Die Erklärung für die Thematisierung der Sozialen Frage von
rechts muss vielmehr im völkischen Selbstverständnis und der daraus
abgeleiteten Völkischen Kapitalismuskritik gesucht werden.

Das vorliegende Buch untersucht die theoretischen und historischen
Aspekte der Kapitalismuskritik von rechts und gibt einen Überblick zu
aktuellen sozial- und wirtschaftspolitischen Kampagnen und Konzepten der
Neonazis.

> findR *
Produktinformationen

Völkischer Antikapitalismus? online kaufen

Die Publikation Völkischer Antikapitalismus? - Eine Einführung in die Kapitalismuskritik von rechts von , ist bei Unrast, Unrast Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Antikapitalismus von rechts, Nazi, Neofaschismus, NPD, Rechtsextremismus, soziale Frage. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 7.8 EUR und in Österreich 8.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!