Villa 102 von Zirlewagen,  Marc

Villa 102

Die denkmalgerechte Sanierung und Wiederbelebung der Kulturinstitution Bockenheimer Landstraße 102 in Frankfurt am Main

Die Bockenheimer Landstraße 102 hat für viele Bürgerinnen und Bürger Frankfurts eine besondere Bedeutung. Als Literaturhaus war es ein Ort der Inspiration, als Café und Restaurant ein beliebter Treffpunkt, viele berühmte Literaten und andere bekannte Gäste gingen hier 15 Jahre lang ein und aus. Der Literaturbetrieb endete jedoch 2005, und wenige Jahre später zog auch das Café aus. In der Folge stand das Gebäude leer und verfiel. Die KfW als Nachbarin dieser einstiegen Kulturinstitution übernahm 2012 mit dem Erwerb des Hauses Verantwortung für deren Erhalt als Kulturgut für die Stadt Frankfurt.

Die KfW möchte die Villa wieder zu einem lebendigen Kulturdenkmal entwickeln, zu einer Plattform für den regionalen und internationalen Dialog mit Vertretern von Wirtschaft, Politik und Kultur. Mit Projekten zu den großen gesellschaftlichen Herausforderungen wie Globalisierung, Umwelt und Klimaschutz, demografischer Wandel sowie Kunst und Kultur wird die Villa auch das Gesicht der KfW Stiftung darstellen.

Bis zur Eröffnung des Gebäudes als „Villa 102“ war es jedoch ein langer Weg. Als die KfW das Haus übernahm, war es in einem sehr schlechten Zustand. Die Restaurierung stand vor erheblichen Herausforderungen. Das Fehlen zeitgenössischer Baupläne und die zahlreichem Um- und Anbauten in der Vergangenheit führten immer wieder zu Überraschungen. Unter Beachtung des Denkmalschutzes wurde die überlieferte Substanz behutsam gesichtet und der ehemalige Charakter des Hauses nachhaltig und liebevoll rekonstruiert.

> findR *
Produktinformationen

Villa 102 online kaufen

Die Publikation Villa 102 - Die denkmalgerechte Sanierung und Wiederbelebung der Kulturinstitution Bockenheimer Landstraße 102 in Frankfurt am Main von ist bei Henrich erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bockenheimer Landstraße, Frankfurt am Main, Sanierung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.95 EUR und in Österreich 20.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!