fbpx
Verhüllte Männer in Weißen Häusern von Regenbrecht,  Klaus-Dieter

Verhüllte Männer in Weißen Häusern

Ein zystopisches Selbstgespräch

In dieser Erzählung sind schwarze Frauen die herrschende Oberschicht und weiße Männer ihre Liebesdiener. Ironisch und oft drastisch präsentiert Klaus-Dieter Regenbrecht in seiner jüngsten Veröffentlichung eine merkwürdige Gesellschaft. Das Leben in dieser Welt wird von einem Algorithmus bestimmt, SeAl, Sensual Algorithm, der sinnliche Algorithmus. Was jedoch passiert, wenn das Up-date Probleme bereitet? Science-Fiction?
„Eher eine Dystopie im Sinne Orwells“, meint der Autor. In der Kurzerzählung findet eine Umkehrung und Umwertung statt: „Orwell hatte mit dem Roman ‚1984‘ den Stalinismus von 1948 im Blick“, so Regenbrecht. „Bei mir herrschen schwarze Frauen über ihre schwarzen Männer. Weiße, Männer wie Frauen, sind dienende Unterschicht.“

> findR *
Produktinformationen

Verhüllte Männer in Weißen Häusern online kaufen

Die Publikation Verhüllte Männer in Weißen Häusern - Ein zystopisches Selbstgespräch von ist bei TABU LITU Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Chip, Algorithmus, Dystopie, Weißes Haus. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 2.99 EUR und in Österreich 3.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!