fbpx
Vergeben und Vergessen auf Pemberley von Hammerschmidt,  Brigitte H.

Vergeben und Vergessen auf Pemberley

Die Pemberleyreihe geht weiter!
Mr. Darcy bezeichnet sich selbst als nachtragend in Jane Austens Novelle Stolz und Vorurteil. Eine Eigenschaft, die er mit seiner Schwester Georgiana teilt. So wirft ein Erlebnis aus ihrer Kindheit seine Schatten bis in die Gegenwart. Nichts ist vergessen und erst recht nicht vergeben! Georgianas Umgang mit diesem Erlebnis hat nicht nur für sie persönlich weitreichende Folgen. Die Ereignisse stellen auch Elizabeths Schwester Kitty vor ungeahnte Probleme. In Vergeben und Vergessen auf Pemberley erzählt Brigitte H. Hammerschmidt ein weiteres Jahr im Leben der Familien Darcy, Bingley, Bennet und Fitzwilliam.

Zwischen Bangen und Hoffen erwarten die Darcys auf Pemberley Nachricht aus Kent. Denn Wochen vor Lizzys ältester Schwester Jane soll Anne Fitzwilliam einem Kind das Leben schenken. Ob Elizabeth zur Taufe nach Rosings gebeten wird? In diesem Fall müsste sie nach fünf Jahren das erste Mal wieder Lady Catherine de Bourgh gegenübertreten! Und was wird aus Kitty? Mrs. Bennet möchte die Rückkehr ihrer letzten unverheirateten Tochter nach Longbourn erwirken. Allein Kitty scheint zu allem bereit, um dieser wenig verlockenden Aussicht zu entgehen …

> findR *
Produktinformationen

Vergeben und Vergessen auf Pemberley online kaufen

Die Publikation Vergeben und Vergessen auf Pemberley von ist bei Schenk Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Jane Austen, Darcy, Bennetmädchen, Pemberley, Elisabeth, Bingley, Bennet, Fitzwilliam. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 16.9 EUR und in Österreich 17.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!