fbpx
: Verfassungsrechtliche Zulässigkeit von Vermögensteuern und Vermögensabgaben

: Verfassungsrechtliche Zulässigkeit von Vermögensteuern und Vermögensabgaben

Die Einführung einer Vermögensteuer unterläge großen verfassungsrechtlichen Risiken. Die Eigentumssubstanz darf nicht angegriffen werden, die Leistungsfähigkeit der Unternehmen nicht beschädigt. Wenn man das Produktivvermögen verschonen will, ist Rechtssicherheit nur schwer zu gewährleisten. Das zeigt die Studie von Udo di Fabio, Rechtsprofessor der Universität Bonn und ehemaliger Verfassungsrichter.

> findR *
Produktinformationen

: Verfassungsrechtliche Zulässigkeit von Vermögensteuern und Vermögensabgaben online kaufen

Die Publikation : Verfassungsrechtliche Zulässigkeit von Vermögensteuern und Vermögensabgaben von ist bei Stiftung Familienunternehmen erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Eigentumsgarantie, Familienunternehmen, Grundgesetz, Lastenausgleich, Soforthilfe, Steuergerechtigkeit. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.9 EUR und in Österreich 20.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!