fbpx
Uwe-Michael Gutzschhahn von Oetken,  Mareile, Vach,  Karin, Weinkauff,  Gina

Uwe-Michael Gutzschhahn

Heidelberger Kinderliteraturgespräche 2016 | Oldenburger Poetikvorlesungen 2016

Uwe-Michael Gutzschhahn war im Mai 2016 im Rahmen der Veranstaltungsreihe Heidelberger Kinderliteraturgespräche zu Gast an der Pädagogischen Hochschule und hielt im Oktober desselben Jahres die Poetikvorlesung an der Universität Oldenburg. Neben den schriftlichen Fassungen der Vorlesung und des Gesprächs enthält der Band eine ganze Reihe wissenschaftlicher, essayistischer und feuilletonistischer Beiträge über Gutzschhahns Tätigkeit
– als Lektor und Herausgeber zahlreicher Lyrik- und Erzähltextanthologien, in denen die Grenzen zur allgemeinen Literatur vielfach überschritten und die formalen und inhaltlichen Möglichkeiten der jeweiligen Gattung stets aufs Neue ausgelotet wurden,
– als Autor von psychologisch-realistischen Kinder-, Jugend- und Adoleszenzromanen und von symbolhaft-parabolisch angelegten Erzählungen für Leseanfänger,
– als Verfasser von zahlreichen wunderbaren Nonsensegedichten, die in einem reizvollen Spannungsverhältnis zu seiner frühen Lyrik für Erwachsene stehen
– und last not least als deutsche Stimme zahlreicher bedeutender Autoren der Kinder- und Jungendliteratur des anglophonen Sprachraums.
Auf diese Weise werden Facetten eines ebenso umfangreichen wie vielgestaltigen Lebenswerks beleuchtet, das, wie es scheint, noch lange nicht abgeschlossen ist. Am 31. Januar 2017 ist Uwe-Michael Gutzschhahn 65 Jahre alt geworden.

> findR *
Produktinformationen

Uwe-Michael Gutzschhahn online kaufen

Die Publikation Uwe-Michael Gutzschhahn - Heidelberger Kinderliteraturgespräche 2016 | Oldenburger Poetikvorlesungen 2016 von , , ist bei kopaed erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Jugendliteratur, Kinderliteratur, Poetik. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 13.99 EUR und in Österreich 14.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!