Usability in der Landtechnik von Tuncer,  Zeynep

Usability in der Landtechnik

Empirische Studien zur Gestaltung von Benutzeroberflächen eines Maschinendisplays am Beispiel eines Feldhäckslers

Die vorliegende Arbeit geht von der Forschungsfrage aus, ob Benutzeroberflächen eines Maschinendisplays am Beispiel eines Feldhäckslers Optimierungspotenzial besitzen. Als theoretischer Rahmen für die Untersuchungen wurden unter Anwendung des Paradigmas der Mensch-Maschine-Interaktion (MMI), als Teilbereich des System-Engineering-Prozesses (SEP), unter der Verwendung von Usability Engineering Methoden analysiert und evaluiert.
Im Rahmen eines Proof-of-Concept wurde eine Applikation als Prototyp entwickelt, die am Beispiel des Feldhäckslers implementiert wurde. Sie bietet eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Bediener von der Zuweisung des Auftrags, über die Navigation zum Feld, bis hin zu den Maschineneinstellungen auf einer durchgängigen Benutzeroberfläche ohne Medienbrüche. Des Weiteren wurden Design-Richtlinien abgeleitet, die auch anderen Entwicklern als Hilfestellung dienen können. Zudem wurde dieser Prototyp von Experten unter authentischen Anwendungsbedingungen während der Silograsernte getestet und nachfolgend mit einem SUS-Score von 90,5 % („gute bis exzellente Usability“) beurteilt.

Im Rahmen dieser Arbeit wurden eine Neuartigkeit namens „Machine Optimization Engine“ (MOE) entwickelt, die als Patent mit dem Kennzeichen P22822 in Deutschland, USA und in China eingereicht wurde.

> findR *
Produktinformationen

Usability in der Landtechnik online kaufen

Die Publikation Usability in der Landtechnik - Empirische Studien zur Gestaltung von Benutzeroberflächen eines Maschinendisplays am Beispiel eines Feldhäckslers von ist bei Shaker erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Feldhäcksler, Landtechnik, Mensch-Maschine-Interaktion, System Engineering, Usability, User Experience. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 49.8 EUR und in Österreich 49.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!