fbpx
Ursula Palla – Die fünfte Jahreszeit von Gloor,  Lukas, Steiner,  Juri, Ursula,  Palla

Ursula Palla – Die fünfte Jahreszeit

Das Verhältnis von Natur, Kultur und Technik ist das grosse Thema der Künstlerin Ursula Palla (*1961, Chur). Ihre Videos, Installationen und Skulpturen haben immer einen präzisen Bezug zum Ort, an dem sie ausgestellt sind. Auf ebenso scharfsinnig konzipierte wie sinnlich verzaubernde Weise setzt sie dies auch im Museum Langmatt in Baden um, wo die von den einstigen Besitzern Sidney und Jenny Brown aufgebaute Sammlung impressionistischer Gemälde zu sehen ist.
Dieses Buch präsentiert Ursula Pallas unter dem Titel ‚Die fünfte Jahreszeit‘ eingerichteten Videoinstallationen. Als Antwort auf die Motive der Impressionisten und die elektrotechnische Pionierarbeit der Brown, Boveri & Cie. entstanden, basieren sie auch auf dem Hauptinteresse der Künstlerin, dem ambivalenten Verhältnis von Natur und Kultur. Ergänzt mit einem ausführlichen Gespräch, das der Kurator Juri Steiner und der Kunsthistoriker Lukas Gloor mit Ursula Palla geführt haben, ist dieses Buch mehr als die Dokumentation einer aussergewöhnlich stimmigen Ausstellung.

> findR *
Produktinformationen

Ursula Palla – Die fünfte Jahreszeit online kaufen

Die Publikation Ursula Palla – Die fünfte Jahreszeit von , , ist bei Scheidegger & Spiess erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Baden, Installationskunst, Kunst, Kunst, Schweizer, Kunst, zeitgenössische, Museum Langmatt, Palla, Ursula, Schweiz, Stiftung Langmatt, Videokunst. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 45 EUR und in Österreich 46.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!