fbpx
Urania Victrix – Die Siegreiche Urania von Balde SJ,  Jacob, Claren,  Lutz, Kühlmann,  Wilhelm, Schibel,  Wolfgang, Seidel,  Robert, Wiegand,  Hermann

Urania Victrix – Die Siegreiche Urania

Liber I-II – Erstes und zweites Buch

Mit seinem großangelegten Alterswerk, der Elegiensammlung »Urania Victrix« (1663), legte Jacob Balde, der bedeutendste deutsche Jesuitendichter, weit mehr als ein frommes Erbauungswerk vor. Indem die fünf Sinne des Menschen im konfliktreichen Dialog mit der menschlichen Seele ihre je eigene neuzeitliche Welterfahrung ausbreiten, entsteht in geistreicher poetischer Verdichtung ein enzyklopädisches Panorama barocker Wissens- und Verhaltenskultur. Vorgelegt werden in kritischer Edition die beiden ersten, in Faktur und Programm ausschlaggebenden Bücher über den Gesichts- und Gehörssinn. Dem lateinischen Text sind eine deutsche Übersetzung, ein ausführlicher Zeilenkommentar sowie eine Einleitung beigegeben, die neue poetologische, entstehungsgeschichtliche und kulturgeschichtliche Forschungen zu diesem Werk, seinem Autor und seinem nationalen wie internationalen Umfeld vorlegt. So versteht sich diese Edition als wichtiger Schritt zur weiteren philologischen und historischen Erschließung der frühneuzeitlichen Literatur des katholischen Kulturraums.

> findR *
Produktinformationen

Urania Victrix – Die Siegreiche Urania online kaufen

Die Publikation Urania Victrix – Die Siegreiche Urania - Liber I-II – Erstes und zweites Buch von , , , , , ist bei De Gruyter erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Balde, INT.ENCYCL.SCIENCE, Jakob: Urania victrix, TECHN.3. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 169.95 EUR und in Österreich 169.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!