fbpx
Unser Teil der Nacht von Enriquez,  Mariana, Kleemann,  Silke, Marter,  Inka

Unser Teil der Nacht

Roman

Dunkelheit und Licht, Grausamkeit und Liebe. Eine große Familiensaga in einem von Extremen geprägten Land. Mariana Enriquez nimmt uns mit in die gewaltvolle Geschichte Argentiniens und die albtraumhaften Abgründe der Macht. Eine einzigartige Vater-Sohn-Geschichte, in der doch die Frauen alle Fäden in der Hand halten.
Ein Vater und sein Sohn fahren quer durch Argentinien, als wären sie auf der Flucht. Wohin wollen sie? Vor wem fliehen sie? Es sind die Jahre der Militärjunta: Menschen verschwinden spurlos, überall lauert Gefahr. Sein Vater versucht den jungen Gaspar vor dem Schicksal zu schützen, das ihm zugedacht ist, seit seine Mutter unter ungeklärten Umständen gestorben ist. Bei einem Unfall, der vielleicht keiner war.
Wie sein Vater Juan soll Gaspar einem Geheimbund, genannt der Orden, als Medium dienen. Mit grausamen Ritualen versuchen sie, dem Geheimnis des ewigen Lebens auf die Spur zu kommen. Doch der Preis ist hoch und der körperliche und geistige Verfall schnell und unerbittlich, wie Juan weiß. Eine scheinbar aussichtslose Flucht beginnt, denn der Einfluss des Ordens kennt keine Grenzen.
Unser Teil der Nacht
ist eine Reise durch die Zeit in die Seelen der Menschen. Eine große Geschichte, die Enríquez so poetisch, lakonisch und episch erzählt, dass sie noch lange nachhallt.

> findR *
Produktinformationen

Unser Teil der Nacht online kaufen

Die Publikation Unser Teil der Nacht - Roman von , , ist bei Tropen erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 2666, 80er Jahre, 90er Jahre, Argentinien, Argentinische Geschichte, Buenos Aires, David Bowie, Desaparecidos, Diktatur, Familiensaga, Horror, Korruption, Liebesbeziehung, London, Matriarchat, Militärdiktatur, Militärjunta, Mystik, Okkultismus, Patti Smith, Roadnovel, roadtrip, Roberto Bolano, Swinging Sixties, Vater-Sohn-Beziehung, Verschwundene. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 21.99 EUR und in Österreich 21.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!