fbpx
Umzingelt von Wood,  Mark L.

Umzingelt

Die Schlacht am Arikaree Fork

Abner »Sharp« Grover gehört zu einer Gruppe von fünfzig erfahrenen Westmännern, die im Sommer 1868 in die Jagdgründe der Cheyenne eindringen, um die Indianer zu besiegen und in die Reservate zurückzutreiben. Am 16. September reiten sie in eine Falle der Indianer, und es gelingt ihnen nur unter großen Verlusten, sich auf eine Insel im Arikaree River zurückzuziehen. Ungefähr achthundert Indianer warten nur darauf, ihnen den endgültigen Todesstoß zu versetzen. Nur ein Wunder kann sie noch retten, und die sind im amerikanischen Westen eher selten.

Der historische Kampf einer verschworenen Einheit gegen Roman Nose und seine Cheyenne-Krieger.

> findR *
Produktinformationen