fbpx
Umweltgerechtigkeit und Sozialökologische Transformation von Hein,  Jonas, Klepp,  Silja

Umweltgerechtigkeit und Sozialökologische Transformation

Konflikte um Nachhaltigkeit im deutschprachigen Raum

Die sozialökologische Transformation ist in aller Munde. Dies gilt sowohl für die politischen Debatten als auch für die Wissenschaft. Dabei wird zunehmend deutlich: Multiple Krisen lasesn sich nicht mehr nur mit Hilfe inkrementeller (Umwelt-)Politiken lösen, sondern es sind strukturelle Veränderungen notwendig. Die Beiträger*innen des Bandes arbeiten Gerechtigkeitsfragen und die gesellschaftspolitische Brisanz ökologischer Verteilungskonflikte im Kontext der Transformation heraus. Durch ihre Analysen unter Bezugnahme auf unterschiedliche Dimensionen von Umweltgerechtigkeit machen sie eben jene greifbar und liefern Kontextwissen für eine längst überfällige Diskussion.

> findR *
Produktinformationen

Umweltgerechtigkeit und Sozialökologische Transformation online kaufen

Die Publikation Umweltgerechtigkeit und Sozialökologische Transformation - Konflikte um Nachhaltigkeit im deutschprachigen Raum von , ist bei transcript erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Austria, climate, Climate Protection, Cultural Geography, Deutschland, Environmental Justice, Geographie, Geography, Germany, Gesellschaft, Human Ecology, Humanökologie, Klima, Klimaschutz, Kulturgeographie, Nachhaltigkeit, natur, nature, oesterreich, Politics, Politik, Social Geography, Social Inequality, Society, Soziale Ungleichheit, Sozialgeographie, sustainability, Transformation, Umweltgerechtigkeit, Umweltkonflikt. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 35 EUR und in Österreich 35 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!