fbpx
Tim trauert um seinen Freund von Adler,  Michaela, Popp,  Eva-Maria

Tim trauert um seinen Freund

„Tim trauert um seinen Freund“ hilft Kindern den Tod zu akzeptieren. Sie können sich mit dem trauernden Tim identifizieren und erfahren durch sein Beispiel Hilfe und Trost. Tim durchlebt exemplarisch alle Phasen der Trauer und zeigt einen positiven Ausweg. Anhand der Person der Mutter, die sich immer wieder Gedanken darüber macht, wie sie Tim unterstützen kann, bietet dieses Buch begleitenden Erwachsenen die nötige Hilfe um Kinder im Trauerprozess zur Seite zu stehen.

„Tim trauert um seinen Freund“ wird Ihnen helfen den Grundstein für intensive Gespräche zu legen. Das Kind lernt mit dem Tod umzugehen und ihn als grundlegende Wahrheit zu akzeptieren. Wenn Kinder den Tod bereits früh als einen Teil des Lebens verstehen, haben sie die Chance ein Leben lang offen mit ihm umzugehen. Kinder sind neugierig auf alle Bereiche des Lebens.

Tim ist sehr traurig. Sein bester Freund, der Hund Pit, ist gestorben. Es zerreißt ihm das Herz. Erst als er gemeinsam mit seiner Mutter und seinen Freunden eine Trauerfeier für Pit veranstaltet, lässt der große Seelenschmerz nach. Langsam verwandelt sich die Trauer in das Gefühl einer schönen Erinnerung.

> findR *
Produktinformationen