fbpx
THE TERMINAL LIST – Die Abschussliste von Carr,  Jack

THE TERMINAL LIST – Die Abschussliste

Afghanistan: Bei einem Hinterhalt durch Taliban-Milizen wird fast das komplette Team von Navy-SEAL-Kommandant James Reece ausgelöscht. Geplagt von Schuldgefühlen kehrt er in die Heimat zurück.
Doch nun muss er erleben, wie weitere Menschen aus seinem engsten Umfeld unter mysteriösen Umständen sterben. Wie sich herausstellt, litten alle Verstorbene an Hirntumoren.
Schnell wird klar, dass keine feindliche Macht hinter den Anschlägen steckt, sondern machtgierige und skrupellose Amerikaner. Die Spur der Verschwörung führt bis in die höchsten Regierungskreise.
Als Reece ebenfalls erkrankt, hat er nichts mehr zu verlieren. Ihn bleibt nur noch Rache. Sorgfältig erstellt er eine Liste mit allen Verantwortlichen und macht sich auf den Weg …

Nervenkitzel von Anfang bis Ende. Für Fans von Vince Flynn, Tom Clancy und Stephen Hunter.

Brad Thor: ‚Absolut großartig! So kraftvoll, so atemberaubend, so gut geschrieben. Selten liest man einen so verdammt guten Erstlingsroman.‘

Washington Times: ‚Definitiv das beste Thrillerdebüt 2018. Außergewöhnlich gut und authentisch. Packt einen sofort.‘

The Real Book Spy: ‚Eine beeindruckende neue Stimme unter den Polit-Thriller-Autoren. Die erbarmungslose Action von Jack Carr sollte man sich echt nicht entgehen lassen.‘

Steve Berry: ‚Aufpassen bei der Lektüre, sie hinterlässt Spuren.‘

> findR *
Produktinformationen

THE TERMINAL LIST - Die Abschussliste online kaufen

Die Publikation THE TERMINAL LIST - Die Abschussliste von ist bei Festa Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: action-thriller, Military Thriller, Polit-Thriller. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 4.99 EUR und in Österreich 5.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!