fbpx
Tarantels Dritte Stiche von Teske,  Martin

Tarantels Dritte Stiche

Vergnügliches aus dem Alltag eines Lokalredakteurs

Liebe Leserin und lieber Leser,
an sechs Tagen in der Woche finden Sie unter der Rubrik „Hallihallo“ einen humorigen Beitrag in Ihrem „Winsener Anzeiger“ (WA). An mindestens zwei Tagen in der Woche wird mir als Winsener Journalist die Frage gestellt: Wer ist eigentlich Tarantel?
Sie werden sicherlich Verständnis dafür haben dass das Geheimnis dieses Pseudonyms nicht gelüftet werden darf, denn Tarantel hat noch Stachel für einige Jahre im Köcher und ist wohl noch lange einmal in der Woche in dieser Rubik vertreten.
Ich persönlich habe gern die Anregung aufgenommen, Tarantels Beiträge als Büchlein herauszugeben – erstmals taucht dieses Pseudonym immerhin schon 1971 im WA auf.
Und wie sie seinen – oder ihren – Beiträgen entnehmen können, plaudert er oder sie mit einem ganz unübersehbaren Maß an Lebenserfahrung aus dem ganz persönlichen Nähkästchen.

Bleiben Sie also dem WA und Tarantel gewogen, und nehmen Sie es nicht so schwer, wenn Tarantels Stachel auch Sie einmal pieksen sollte. Es juckt nur leicht – versprochen!
Martin Teske, Herausgeber

> findR *
Produktinformationen

Tarantels Dritte Stiche online kaufen

Die Publikation Tarantels Dritte Stiche - Vergnügliches aus dem Alltag eines Lokalredakteurs von ist bei Make a book erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Alltagsgeschichten, Episoden, Vergnügliches. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 7 EUR und in Österreich 7.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!