fbpx
Sünder in den Händen eines zornigen Gottes von Edward,  Jonathan

Sünder in den Händen eines zornigen Gottes

Kleine VOH-Reihe

Diese Predigt ist das bekannteste Werk von Jonathan Edwards, jenem herausragenden Prediger. Sie wurde während der Großen Erweckung von Gott gebraucht, um den Verstand und die Herzen vieler Menschen für die Unsicherheit unseres zerbrechlichen Lebens, die Realität Seiner Existenz und die Härte Seines kommenden Gerichts zu öffnen. Mit anschaulichen Bildern und unerbittlichem Nachdruck warnt Edwards vor den Schrecken der ewigen Verdammnis und fordert seine Zuhörer auf, dem zukünftigen Zorn zu entfliehen und ihr Vertrauen auf Christus zu setzen.

Aus dem Inhalt:
– Kurzbiografie von Jonathan Edwards
– Einleitung
– Gottes Macht und die Unfähigkeit des Gottlosen
– Die Langmut Gottes
– Der Zorn Gottes

»O Sünder, bedenkt doch die schreckliche Gefahr, in der ihr schwebt! Gottes Hände halten euch immer noch über dem Abgrund Seines Zorns, über dem Abgrund – der ewigen Verdammnis.«
– Jonathan Edwards

> findR *
Produktinformationen