Subjektwerden unter Bedingungen von outsiderness von Hoppe,  Marie

Subjektwerden unter Bedingungen von outsiderness

Subjektivierungstheoretische Lesarten kurdischer Schulbildungsbiographien in der Türkei

Wie machen sich nationalstaatliche Ein- und Ausgrenzungsmuster in der Schule bemerkbar? Welche Erfahrungen machen Schüler*innen in ihrem Schulalltag? Wie werden sie von diesen Erfahrungen geprägt? Die Autorin untersucht Subjektivierungsprozesse in Schulbildungsbiographien junger kurdisch positionierter Frauen in der Türkei daraufhin, wie sich – vermittelt über Schule – In- und Exklusionsverhältnisse im Nationalstaat in Subjekte einschreiben. Sie zeigt die Relevanz von Aneignungs- und Widersetzungsprozessen für die Ausbildung von Selbstverständnissen angesichts natio-ethno-kultureller (Nicht-)Zugehörigkeit und schließt Gedanken zu marginalisierter Handlungsfähigkeit an.

> findR *
Produktinformationen

Subjektwerden unter Bedingungen von outsiderness online kaufen

Die Publikation Subjektwerden unter Bedingungen von outsiderness - Subjektivierungstheoretische Lesarten kurdischer Schulbildungsbiographien in der Türkei von ist bei Budrich Academic Press erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bildung, Biographie, Biography, Butler, Education, KurdInnen, Kurds, nation state, Nationalstaat, Racism, Rassismus, Rassismuskritik, School, Schule, Subjectivation, Subjektivierung, Turkey. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 100 EUR und in Österreich 102.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!