fbpx
Stürmische Morgen von Mann,  Heinrich

Stürmische Morgen

Der Band «Stürmische Morgen» versammelt vier Novellen von Heinrich Mann: «Heldin», «Der Unbekannte», «Jungfrauen» und «Abdankung». Stürmische Morgen nennt Heinrich Mann sein Frühlingserwachen, also die Thematisierung der Krisen sexueller Identitätsfindung. Der Mittdreißiger Heinrich Mann nennt sich einen ewig Zwanzigjährigen. Demzufolge schätzt er diese vier erzählten Erlebnisse ganz junger Menschen besonders.

> findR *
Produktinformationen