Struktur der Finanzierung von Instituten der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft  zur Förderung der Wissenschaften (1924–1944) von Biedermann,  Wolfgang

Struktur der Finanzierung von Instituten der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften (1924–1944)

Studien zu den Finanzquellen und zum Verhältnis von Sach- und Personalausgaben in Kaiser-Wilhelm-Instituten

Die quellenbasierte Arbeit hat die Struktur der Finanzierung der Wissenschaft in der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zum Gegenstand. Wissenschaft war durch die private und durch die öffentliche Hand zu fördern.

Die private Hand bezeichnet vor allem die Gesellschaft selbst, und deren Gründung galt als adäquate Antwort auf eine bestimmte Forschungssituation. Zehn unter dem Dach der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft vereinigte Wissenschaftseinrichtungen wurden entsprechend ihrer Finanzierungsstruktur, ihrer Einnahmen und Ausgaben, analysiert. In diesem Kontext wurden scientometrische Methoden wie das Verhältnis von Sach- zu Personalausgaben als komparative Größe angewandt. Die Struktur der Wissenschaftsfinanzierung wird durch zahlreiche Abbildungen anschaulich illustriert. Nachauflage der 2006 im Verlag für Wissenschaftsforschung erschienenen Ausgabe.

> findR *
Produktinformationen

Struktur der Finanzierung von Instituten der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften (1924–1944) online kaufen

Die Publikation Struktur der Finanzierung von Instituten der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften (1924–1944) - Studien zu den Finanzquellen und zum Verhältnis von Sach- und Personalausgaben in Kaiser-Wilhelm-Instituten von ist bei epubli, Neopubli erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Finanzierung, Foerderung, Geschichte, Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft, Wissenschaft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 34.95 EUR und in Österreich 36 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!