fbpx
Strafgesetzbuch von Kindhäuser,  Urs, Neumann,  Ulfrid, Paeffgen,  Hans-Ullrich, Saliger,  Frank

Strafgesetzbuch

Der NomosKommentar ist das Markenzeichen im Strafrecht. Nicht von ungefähr: Er bietet den neuesten Stand der wissenschaftlichen Diskussion sowie die umfassende Dokumentation der aktuellen Rechtsprechung. Für die Praxis werden neue und unverzichtbare Argumentationsmuster geliefert, die Darstellung lässt Raum für die entscheidende Vertiefung in der Argumentation. Und alle Bände erscheinen zur gleichen Zeit.

Die Neuauflage
umfasst alle Gesetzesänderung des Strafgesetzbuches bis zum Frühjahr 2022. Eingearbeitet sind u.a.
Neue Strafbarkeiten bzgl. gefälschter Impfausweise und Gesundheitszeugnisse
Verbesserung des strafrechtlichen Schutzes gegen sogenannte Feindeslisten
Bekämpfung verhetzender Inhalte sowie Bekämpfung von Propagandamitteln und Kennzeichen verfassungswidriger und terroristischer Organisationen
Die Strafbarkeit des Betreibens krimineller Handelsplattformen im Internet
Die Strafrechtserweiterungen bei der Nachstellung und beim Cyberstalking sowie bei der Zwangsprostitution
Das reformierte Recht der sexualisierten Gewalt gegen Kinder
Das Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität
Die Neuregelung von Betrug und Fälschung im Zusammenhang mit unbaren Zahlungsmitteln
Die Reform der Geldwäsche

Auf der Höhe der Zeit
Mit allen Antworten auf die durch die Corona-Pandemie aufgeworfenen strafrechtlichen Fragen wie: Corona-Soforthilfen als „Subvention“, die Triage, die Fälschung von Impf- und Testnachweisen und Abmilderungen im Insolvenzstrafrecht.

Mit Beiträgen von
Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jörg Albrecht, Prof. Dr. Karsten Altenhain, Prof. Dr. Tillmann Bartsch, Prof. Dr. Martin Böse, Prof. Dr. Jens Bülte, Prof. Dr. Dr. h.c. Gerhard Dannecker, Prof. Dr. Axel Dessecker, Prof. Dr. Frieder Dünkel, Prof. Dr. Lutz Eidam, Prof. Dr. Armin Engländer, RiBGH Prof. Dr. Ralf Eschelbach, Prof. Dr. Helmut Frister, Prof. Dr. Monika Frommel, Prof. Dr. Karsten Gaede, AkadR Dr. Thomas Grosse-Wilde, Prof. Dr. Dr. h.c. Uwe Hellmann, Prof. Dr. Elisa Hoven, Prof. Dr. Walter Kargl, Prof. Dr. Gabriele Kett-Straub, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Urs Kindhäuser, Prof. Dr. Diethelm Klesczewski, Prof. Dr. Bernhard Kretschmer, Prof. Dr. Lothar Kuhlen, Prof. Dr. Dr. Milan Kuhli, Prof. Dr. Reinhard Merkel, Prof. Dr. Dres. h.c. Ulfrid Neumann, Prof. Dr. Heribert Ostendorf, Prof. Dr. Konstantina Papathanasiou, Prof. Dr. Hans-Ullrich Paeffgen, Prof. Dr. Helmut Pollähne, Prof. Dr. Ineke Regina Pruin, Prof. Dr. Ingeborg Puppe, Prof. Dr. Andreas Ransiek, Prof. Dr. Frank Saliger, Prof. Dr. Wolfgang Schild, Prof. Dr. Edward Schramm, Prof. Dr. Thomas Schröder, Prof. Dr. Kay Schumann, Prof. Dr. Bernd-Rüdeger Sonnen, Prof. Dr. Dr. h.c. Franz Streng, Prof. Dr. Stephan Stübinger, Prof. Dr. Brigitte Tag, Prof. Dr. Friedrich Toepel, Prof. Dr. Bernhard Villmow, Prof. Dr. Dr. Thomas Vormbaum, Prof. Dr. Benno Zabel, Prof. Dr. Frank Zieschang und Prof. Dr. Till Zimmermann.

> findR *
Produktinformationen