fbpx
Spezielle Heilpädagogik von Greving,  Heinrich, Ondracek,  Petr

Spezielle Heilpädagogik

Eine Einführung in die handlungsfeldorientierte Heilpädagogik

Dieses Buch prägt ein neues Verständnis der Speziellen Heilpädagogik, das auf die oft stigmatisierenden Kategorisierungen in unterschiedliche Behinderungsbilder verzichtet. Die für das heilpädagogische Handeln relevanten Aspekte eines pädagogischen Selbstverständnisses, eines sinnvollen Theorie-Praxis-Transfers sowie eines relevanten methodischen Vorgehens werden im Kontext des jeweils dazugehörigen institutionellen Rahmens vorgestellt. Im Zentrum stehen dabei die aktuellen Handlungsfelder der Heilpädagogik sowie ihre fachwissenschaftliche Begründung und Analyse. Neben den bestehenden Anforderungen (wie in den Bereichen der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Menschen mit Behinderung, mit Kindern und Familien mit Erziehungsproblemen sowie mit Menschen mit einer seelischen Verletzung) beschreibt der Band ausführlich die sich schon heute abzeichnenden künftigen Aufgabenfelder der heilpädagogischen Praxis (wie heilpädagogisches Handeln mit Menschen mit Demenz, das Feld der Bildung sowie die Forderungen nach verstärkter Integration und Inklusion von Menschen mit Behinderungen). Das Buch schließt ab mit dem Entwurf einer Heilpädagogik als Spezielle Bildungswissenschaft der Lebensalter.

> findR *
Produktinformationen

Spezielle Heilpädagogik online kaufen

Die Publikation Spezielle Heilpädagogik - Eine Einführung in die handlungsfeldorientierte Heilpädagogik von , ist bei Kohlhammer erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Behindertenarbeit, Behinderung, ERWACHSENE, Handlungsfelder, Heilpädagogische Praxis, Inklusion, Jugendliche, Kinder, Teilhabe. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24 EUR und in Österreich 24.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!