Soziologische Momente im Alltag von Haindorfer,  Raimund, Schlechter,  Maria, Seewann,  Lena

Soziologische Momente im Alltag

Von der Sauna bis zur Kirchenbank

Ob Toilette, Sauna oder Kirchenbank – haben Sie es schon einmal gewagt, Ihren eigenen Alltag mit einem soziologischen Blick zu betrachten? In diesem Buch berichten SoziologInnen darüber, welche spannenden Einsichten sich hinter ihren eigenen alltäglichen Erlebnissen verbergen. Viele dieser Situationen werden die LeserInnen selbst schon unzählige Male erlebt haben. Obwohl sie uns zumeist unbedeutend und belanglos erscheinen – alltäglich eben –, lohnt sich ein genauerer Blick: Wie verhält man sich eigentlich, während man auf eine freie Toilette wartet? Welche Rituale gibt es in einer Sauna? Wie verändert sich Liebe durch das Online-Dating? Was tun wir, wenn jemand aus der Rolle fällt? Und was sagt das alles über uns und unseren Alltag aus? Mit solchen und ähnlichen Fragen beschäftigt sich das Buch, in dem Raimund Haindorfer, Maria Schlechter und Lena Seewann kurze, spannende und persönliche Alltagsgeschichten von SoziologInnen aus Wien versammelt haben. Ein Buch für Soziologie-Interessierte, Studierende und Menschen, die dem Alltag auf die Spur kommen wollen – von Rucksackreisen, dem täglichen Müsliweckerl, Skitouren, Ganoven und regelmäßigen Theaterbesuchen bis hin zu Übungen im Schießsportverein oder Konflikten am Fußballplatz. Sie werden merken: Alles Soziologie! Lassen Sie sich ein auf spannende soziologische Momente!

> findR *
Produktinformationen

Soziologische Momente im Alltag online kaufen

Die Publikation Soziologische Momente im Alltag - Von der Sauna bis zur Kirchenbank von , , ist bei new academic press erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Alltag, Alltagssoziologie, EINFUEHRUNG, Soziologie. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.9 EUR und in Österreich 19.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!