fbpx
Sozialpartnerschaft im digitalisierten Kapitalismus von Ewen,  Janis, Nies,  Sarah, Seeliger,  Martin

Sozialpartnerschaft im digitalisierten Kapitalismus

Hat der institutionalisierte Klassenkompromiss eine Zukunft?

Als institutionell arrangierter Kompromiss zwischen Kapital und Arbeit fungierte die Sozialpartnerschaft im deutschen Wohlfahrtsstaat bis in die 1980er Jahre als der Stabilisator bestehender Verhältnisse. Da der Kapitalismus sich jedoch als Sequenz schöpferischer Zerstörung entwickelt, stellt er die Arrangements seiner institutionellen Einbettung immer aufs Neue in Frage. Vor diesem Hintergrund behandeln die Beiträge des Bands die Dynamiken arbeitspolitischer Ordnungsbildung im Prozess der Digitalisierung.

> findR *
Produktinformationen