fbpx
So singt Österreich von Nussbaumer,  Thomas, Posch,  Franz

So singt Österreich

Über 300 bekannte und beliebte Lieder

DIE GROSSE ÖSTERREICHISCHE LIEDERSAMMLUNG FÜR JEDE GELEGENHEIT!

Wer kennt sie nicht, die Volkslieder von verschwiegenen Almhütten und stillen Wäldern, von der Sennerin und dem schneidigen Wilderer, aber auch von Sorgen, Ängsten und Mühen des Alltags? Die österreichische Liedtradition ist reich an diesen musikalischen Schätzen, die in jeder geselligen Runde für Stimmung und unterhaltsame Stunden sorgen.

Thomas Nußbaumer und Franz Posch haben den Menschen unseres Landes zugehört und über 300 Lieder ausgesucht, die gerne und viel gesungen werden. Die Bandbreite reicht von Melodien aus Kindertagen, Schlagern und Evergreens bis zu lustigen Gstanzln, die uns zum Lachen bringen, aber auch wehmütigen Weisen, die zu Herzen gehen. Wer einmal damit anfängt, den lässt die Sangeslust garantiert nicht mehr los!

– umfassend, mit über 300 Liedern
– bekannte Klassiker und besondere Raritäten
– das Standardwerk für jeden österreichischen Haushalt
– einfaches Nachschlagen: alphabetisch nach Liedanfängen sortiert
– Register, nach Themen geordnet
– zweistimmig und mit Gitarrenbegleitung
– Wissenswertes zur Herkunft der Lieder
– mit Liedern der slowenischen und kroatischen Volksgruppen

> findR *
Produktinformationen

So singt Österreich online kaufen

Die Publikation So singt Österreich - Über 300 bekannte und beliebte Lieder von , ist bei Michael Wagner Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Chor, Gesellig, Gitarre, Gstanzln, Kanon, Klassiker, Liedersammlung, Liedgut, Musik, Noten, regional, Schlager, Schule, Stimmung, Strophen, Tradition, Volkslieder. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.95 EUR und in Österreich 9.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!