Skeptisch-kritische Pädagogik der ländlichen Hauswirtschaftslehre von Leinwather,  Thomas

Skeptisch-kritische Pädagogik der ländlichen Hauswirtschaftslehre

Betrachtungen über das landwirtschaftliche Schul- und Beratungswesen Österreichs in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts

Skeptisch-kritische Pädagogik untersucht die Überzeugungsgrundlagen von Theorien, die sich selbst als pädagogisch ausweisen. In Prinzipienangelegenheiten hält sie die Wahrheitsfrage offen und formuliert Einwände, ohne Praxis anleiten zu wollen. Die Arbeit thematisiert Veröffentlichungen hoher Verantwortungsträger in der landwirtschaftlichen Schulverwaltung zu Ausbildung und Beratung der Bäuerin in ländlicher Hauswirtschaft. Diese verbindet eine Qualifizierung für Reproduktionsarbeit mit beruflicher Bildung für die Mitarbeit im Landwirtschaftsbetrieb des Mannes. Grundlage der ländlichen Hauswirtschaftslehre ist die Überzeugung, Landwirtschaft könne nur von Familienbetrieben ausgeübt werden, d.h. in der Verbindung der Sozialform Familie mit der ökonomischen Einheit Landwirtschaftsbetrieb.

> findR *
Produktinformationen

Skeptisch-kritische Pädagogik der ländlichen Hauswirtschaftslehre online kaufen

Die Publikation Skeptisch-kritische Pädagogik der ländlichen Hauswirtschaftslehre - Betrachtungen über das landwirtschaftliche Schul- und Beratungswesen Österreichs in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts von ist bei Lang, Peter Frankfurt, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 20. Jahrhundert, Beratungswesen, Betrachtungen, Geschichte 1953-2000, Hälfte, Hauswirtschaftslehre, Hauswirtschaftsunterricht, Jahrhunderts, Kritische, Ländliche Hauswirtschaft, ländlichen, Ländlicher Haushalt, Landwirtschaftliche, Landwirtschaftsschule, Leinwather, oesterreich, Österreichs, Paedagogik, Schul*, Schulwesen, skeptisch, Skeptische Pädagogik, ueber, Zweiten. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 64.95 EUR und in Österreich 66.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!