Siegfried Mittermüller von Sulzenbacher,  Sabine

Siegfried Mittermüller

Eine politische Biografie Eine politische Biografie

Menschen wie der Eisenbahner Siegfried Mittermüller haben maßgeblich dazu
beigetragen, dass Österreich nach dem Zweiten Weltkrieg zu dem wurde, was es heute ist. Anlässlich seines 80. Geburtstages hielt seine Tochter den politischen Werdegang ihres Vaters fest. Dieser war geprägt von seinem Engagement in der Fraktion Christlicher Gewerkschafter (FCG), im Österreichischen Arbeiter- und Angestelltenbund (ÖAAB), der Arbeiterkammer, der ÖVP Innsbruck und der katholischen Kirche.
In der sozialdemokratisch orientierten ÖBB-Personalvertretung gelang es Mittermüller, bei Personalvertretungswahlen in den 1970er-Jahren bei den Lokführern zu reüssieren und in der Folge die Position der christlichen Gewerkschafter zu festigen. Dies war die Basis für ein politisches Engagement, welches ihn in die eingangs genannten Stationen führte.
In seiner Pension und das gilt auch für das heute engagiert sich Mittermüller politisch, frei nach Loriot: „Das Leben ohne Politik ist zwar möglich, aber für mich nicht vorstellbar.“
Das Buch soll dazu beitragen, dass die heutige Generation eine klare Haltung im Sinne von Demokratie und Sozialpartnerschaft entwickelt.

> findR *
Produktinformationen

Siegfried Mittermüller online kaufen

Die Publikation Siegfried Mittermüller - Eine politische Biografie Eine politische Biografie von ist bei ÖGB Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 1970er Jahre, Arbeiterkammer, Biografie, Eisenbahner, FCG, Fraktion Christlicher Gewerkschafter, Gewerkschaftsgeschichte, katholische Gewerkschafter, ÖAAB, ÖBB-Personalvertretung, Österreichischen Arbeiter- und Angestelltenbund, Sozialpartnerschaft, Zeitgeschichte. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.9 EUR und in Österreich 24.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!