fbpx
SELBST verwalten! von Braun,  Bernard, Braun,  Bernhard, Fritz,  Anke, Fromm,  Nadin, Fuchs,  Harry, Gerlinger,  Thomas, Hauffe,  Ulrike, Hofmann,  Claudia Maria, Höland,  Armin, Kantarevic,  Elvisa, Klemens,  Luise, Klemens,  Uwe, Klenk,  Tanja, Kluth,  Winfried, Papier,  Hans Jürgen, Pawelski,  Rita, Reiners,  Hartmut, Schöb,  Katrin, Schreiner,  Christian, Schroeder,  Dieter, Schuder,  Jürgen, Schultze,  Roland, Szent-Ivanyi,  Tim, Thomas,  Anne, Weiss,  Peter, Welti,  Felix, Wüstrich,  Thomas

SELBST verwalten!

Wie Ehrenamtliche unser Gesundheitswesen mitgestalten

Die Soziale Selbstverwaltung ermöglicht Versicherten und Arbeitgebern ein außergewöhnliches Maß an Mitbestimmung im Gesundheitssystem. Sie ist ein Grundpfeiler des deutschen Sozialstaatsmodells insgesamt. Trotz ihrer herausragenden Bedeutung rückt die Soziale Selbstverwaltung vor allem alle sechs Jahre in die öffentliche Aufmerksamkeit, wenn in den turnusmäßigen Sozialwahlen die ehrenamtlichen Versicherten- und ArbeitgebervertreterInnen in den Sozialparlamenten neu bestimmt werden.
Ziel dieses Buches ist es, die Soziale Selbstverwaltung einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen. Erstmals werden Geschichte, Arbeitsweise, Bedeutung und Entwicklungstendenzen dieser Institution umfassend und im Zusammenhang dargestellt. Aufsätze von WissenschaftlerInnen werden ergänzt durch Beiträge aus Politik und Öffentlichkeit sowie durch Praxisberichte von SelbstverwalterInnen.

> findR *
Produktinformationen

SELBST verwalten! online kaufen

Die Publikation SELBST verwalten! - Wie Ehrenamtliche unser Gesundheitswesen mitgestalten von , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ist bei Kohlhammer erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Gesundheitspolitik, Interessenvertretung, Krankenkasse, Rentenversicherung, Selbstverwaltung, Sozialpolitik, Versicherung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.99 EUR und in Österreich 19.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!