fbpx
Seefahrt ist not! von Fock,  Gorch

Seefahrt ist not!

Neu bearbeitet auf Basis des Textes von 1912 und mit einem Vor- und Nachwort versehen von Susanna M. Farkas

Über die Liebe zur See und ihre Tücken. Der Roman erzählt uns vom Leben der Finkenwerder Familie Mewes, die seit Generationen vom Fischfang lebt. Ihr Sohn wird spaßeshalber Klaus Störtebeker genannt.
Das Segelschulschiff „Gorch Fock“ kennt jeder, nicht nur Angler und Segler. Seinen Namen hat es vom Künstlernamen Johann Kinaus, der auch auf einem alten 10-DM-Schein zu sehen.

> findR *
Produktinformationen

Seefahrt ist not! online kaufen

Die Publikation Seefahrt ist not! - Neu bearbeitet auf Basis des Textes von 1912 und mit einem Vor- und Nachwort versehen von Susanna M. Farkas von ist bei Input-Vlg erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Familiengeschichten, Fischfang in Finkenwerder 1887, Hamburger Plattedeutsch, zur leichten Lesbarkeit bearbeitet, Mutter-Sohn-Konflikt, Vater-Sohn-Konflikt. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 15 EUR und in Österreich 15.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!