fbpx
Schwestern der Ewigkeit von Gellrich,  Rainer

Schwestern der Ewigkeit

Eine geheimnisvolle Hinterlassenschaft - Syberian Cluster III

In Teil 3 der Serie erlangen wir einen Einblick in die Ursprünge des Exodus und erfahren, wie die Schwesternschaft die Menschheit über lange Zeit beeinflusst hat. In einer begleitenden Geschichte werden Momentaufnahmen einer Schwesternschülerin aufgegriffen, die zum besseren Verständnis der Untersuchungsergebnisse aus den geborgenen Daten aus dem Habitat dienen. Die Gruppe der bisher handelnden Personen wird erweitert und durch die Interaktionen erfahren wir noch mehr über das Leben der sich selbst „die Überlebenden“ nennenden Menschen. Doch es kommen Zweifel auf. Sind sie wirklich die letzten Menschen, die die Katastrophe überlebt haben?
Unterstützt durch Recherchen in historischen Archiven erfahren wir gemeinsam mit unseren Helden, wie es dazu kam, dass sich das Leben auf der Erde so drastisch verändert hat. Aufgeklärt wird in diesem Band, wie es zur Bildung der Verbotenen Zone kam und es gibt weitere Hinweise über den Zusammenhang zwischen den Koletis und den Bewohnern der Zone.
In spannenden Episoden erleben wir mit, wie unsere Heldinnen/Helden den Hintergrund einer über Jahrhunderte funktionierenden und plötzlich vor wichtige Entscheidungen gestellte Gesellschaft aufdecken. Auch die persönlichen Beziehungen der handelnden Personen entwickeln sich und das führt zu so manch einer zeitlosen Aussage, durch die sich das Buch gut lesen lässt und Lust auf das nächste Kapitel macht.
Doch was ist das für ein Signal? Nimmt jemand von außen Kontakt zu ihnen auf?

> findR *
Produktinformationen