fbpx
Schöner denn je von Treichel,  Hans-Ulrich

Schöner denn je

Roman

Einmal so wie Erik sein! Das hat sich Andreas immer gewünscht und sich von Jugend an um eine Freundschaft mit dem zwar stets höflichen und beneidenswert gelassenen, aber letztlich unnahbaren Erik bemüht. Doch Erik ist nicht nur der Bessere, was die Schulnoten, die Beliebtheit bei den Mädchen oder den Sport betrifft. Auch zwanzig Jahre später, als sie sich in Berlin zufällig begegnen, ist aus Andreas nur ein Romanist in der Lehrerfortbildung geworden, während Erik es als Filmarchitekt in die glamouröse Welt Hollywoods und in die Nähe bekannter Filmstars geschafft hat – zum Beispiel Hélènes, einer weltberühmten Schauspielerin, für die wiederum Andreas sein Leben lang geschwärmt hat. Ohne zu ahnen, dass ausgerechnet diese Hélène von der Leinwand herabsteigt und für einige Tage leibhaftig in sein Leben treten wird. Dank Erik zwar, aber ohne ihn.

> findR *

Schöner denn je online kaufen

Die Publikation Schöner denn je - Roman von ist bei Suhrkamp erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: «Kränkung», Anatolin, Andreas, Bewunderung, Charlottenburg, den ich gekannt habe, Der einzige Gast, Der irdische Amor, Der Papst, Der Verlorene, erfolglos, ERIK, Film, Filmarchitekt, Filmstars, frankophil, Frankreich, Französisch», Freundschaft, Frühe Störung, Gespräch unter Bäumen, Grunewald, Grunewaldsee, Helene, Hollywood, Hotel, Humor, idol, ironisch, Jugend, Kino, Kudamm, Lakonie, Leinwand, Mein Sardinien, Melancholie, melancholisch, Menschenflug, Nouvelle Vague, Romanist, Romanze, Schauspielerin, Schulfreund, Sehnsucht, Studium, Tagesanbruch, traeume, Tristanakkord, unglücklich, unnahbar, verloren, Vorbild, Westberlin. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buchfindr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 18.99 EUR und in Österreich 18.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!