fbpx
Schneebergers irrer Plan von Ebner,  Josef

Schneebergers irrer Plan

Der zweite Krimi von Josef Ebner.
In Bregenz und kurz darauf in Innsbruck werden zwei Frauen erstochen. Zufall, oder wieder ein Serienmörder. Inspektor Obermüller bittet Walder um Hilfe. Hannes Schneeberger zu Unrecht fünf Jahre wegen angeblicher Vergewaltigung im Gefängnis, hat sich einen Irren Plan ausgedacht. Wieder in Freiheit, fährt er nach Bregenz. Zuviel Alkohol, zu wenig Erinnerung. Im Bad der Pension findet er Messer und T-Shirt voller Blut vor. Hat er wirklich mit seinem Plan begonnen? Ist er wirklich zum Mörder geworden? Oder will ihm jemand, wie die Vergewaltigung, wieder etwas anhängen?

> findR *
Produktinformationen